Erfolgsfaktoren beim Corporate Publishing auf Tablets

Kurz und knapp: Storys servieren und Neues wagen – keinesfalls das alt bekannte Unternehmens- oder Kundenmagazin einfach in Form einer App bereitstellen. Etwas konkreter: Benutzerfreundlich, attraktiv und multimedial – darauf kommt es nach Ansicht von Entscheidern aus der Publishing-Branche an, wenn Apps zur Unternehmenskommunikation eingesetzt werden. Mit diesen beiden Aussagen lassen sich die Ergebnisse des CP Barometer, einer Trendstudie der  […]

» Weiterlesen

Mobile Shopping-Studie: Das motiviert Nutzer zum Stöbern in Shopping-Apps – Teil 2

In einem Usability-Test haben wir ermittelt, welche Funktionen die Lust zu Stöbern steigern können bei der Nutzung von iPad Shopping-Apps. Diese Studie ist Teil der Studienreihe „Mobile Shopping“, in der Shopping-Angebote auf unterschiedlichen Smartphones und Tablet-PCs untersucht werden. Nachdem im ersten Blogbeitrag zum Thema erklärt wurde, dass die Zielgruppe eine gewisse Affinität zum Stöbern aufweisen sollte, konzentriert sich dieser Beitrag  […]

» Weiterlesen

Mobile Shopping-Studie: Das motiviert Nutzer zum Stöbern in Shopping-Apps – Teil 1

Schaut man sich an, wie das iPad am häufigsten genutzt wird – im Wohnzimmer auf dem Sofa sitzend – dann müsste jeder Online-Shop-Anbieter das dringende Bedürfnis verspüren eine Shopping-App zu entwickeln. Gerade der spielerische Nutzungscharakter und die technischen Möglichkeiten der Touchscreen-Geräte begünstigen das Stöbern durch Produktsortimente. Vor diesem Hintergrund haben wir in einer Studie ermittelt, welche Funktionen am meisten die  […]

» Weiterlesen

Alexander Hülle (Reader‘s Digest Deutschland) über die Vorteile seniorenfreundlicher Angebote, Tablet-PCs und die Vorzüge von Weltbild gegenüber Amazon

„Wenn Sie in Ihrem Leben etwas ohne Nachteile verändern könnten, was würden Sie zuerst ändern?“ So lautete eine der letzten Fragen einer Nutzer-Umfrage auf www.readersdigest.de. Nahezu jeder zweite Teilnehmer wählte keine der bereitstehenden Antworten – die da waren: Beruf, Wohnort, familiäre Situation oder Partnerschaft – aus. Ich könnte mir vorstellen, dass die Antwortvorgabe „mir ein anderes Navigationsgerät für meinem PKW  […]

» Weiterlesen