Bild & Content: Die richtige Balance zwischen Emotion und Information

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte… Diesen Satz hat man wahrscheinlich schon oft gehört. Dennoch sind Bilder tatsächlich das Mittel der Wahl, um dem Nutzer etwas zu vermitteln, was allein mit geschriebenem Wort nur schwer möglich ist: Emotionen. In fast allen Branchen bzw. bei fast allen Kaufentscheidungen spielen Emotionen eine wichtige Rolle. Nicht ohne Grund wird heute im stationären  […]

» weiterlesen

Positive Umsetzung der Suchfunktion auf Tourismusportalen – Kunden mit innovativen Tools begeistern

pixelio / @Sabine Moosmann Die Ergebnisse einer eResult Kano-Studie zu Tourismusportalen zeigen – innovative Funktionen begeistern Kunden. Dies gaben fast 32% aller Befragten, mit Bezug auf die Möglichkeit ihre Reiseziele direkt über eine Landkarte auszuwählen, an. Weiterhin wissen wir aus vorhergegangenen Tests, dass mehr als 60% der Besucher von Reiseportalen gleich mit der Suche starten, ohne in die Rubriken zu  […]

» weiterlesen

Interaktive Kartentools im Tourismusbereich – auf den gebotenen Mehrwert und eine einfache Bedienung kommt es an

Schon in einer im März durchgeführten Studie der eResult GmbH zum Thema „Akzeptanz & Nutzung interaktiver Kartentool auf Reise-/Tourismusportalen“ gaben 61% der deutschen Webnutzer (repräsentative Stichprobe gemäß AGOF, erhoben über den eResult Omnibus) an, dass Sie interaktiver Karten und Lagepläne kennen und nutzen. Betrachtet man jetzt im September einmal die Entwicklung auf den Tourismusportalen, so scheint es, als ob nun  […]

» weiterlesen

Deutsche Tourismusportale machen Lust auf „Heimaturlaub“

Die Internetauftritte der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Bayern, NRW, Schleswig-Holstein und Brandenburg erhalten alle ein „Gut“. Gerade im Sommer fahren die Deutschen sehr gerne in den Urlaub. Warum dann also nicht einmal in Deutschland Urlaub machen? Im Rahmen des eResult Site-Analyzers wurden 5 Internet-Angebote auf den Dimensionen Usability, Content (Informationsgehalt, Nutzwert), Joy of Use (Nutzungsfreude) und visuelle Gestaltung von jeweils 100 Internetnutzern  […]

» weiterlesen

3. Usability-Kongress 2009 mit Top-Referenten aus Praxis und Wissenschaft

Am 05.-06.10.2009 findet zum dritten Mal der Usability-Kongress statt. Der Kongress bietet aktuelles Wissen rund um das Thema Usability (Nutzungsfreundlichkeit). 60 Experten aus Praxis und Forschung berichten zwei Tage lang in drei parallelen Sessions über neueste Usability-Erkenntnisse und -Methoden. Die Top-Themen des Kongress sind:

» weiterlesen

eResult Studie: Relevanz von Informationen, Funktionen und Services auf Reise- und Tourismusportalen

Welche Funktionen und Informationen müssen angeboten werden? Welche Funktionen sind dem Nutzer weniger wichtig? Welche Services können bereits heute „begeistern“ und sind zukünftig von Interesse? Die Antwort auf die Fragen erhaltet Ihr in diesem Beitrag! Auf Reise– und Tourismusportalen stehen dem Nutzer bereits heute eine Vielzahl von Funktionen und Informationen zur Verfügung. Dadurch stellten sich natürlich Fragen wie: „Müssen all  […]

» weiterlesen

eResult Studie: Akzeptanz & Nutzung interaktiver Kartentools auf Reise- und Tourismusportalen

Was wird vom Nutzer gewünscht? Welche Gründe/Probleme sprechen gegen eine Nutzung? Sog. Kartentools oder Kartenfunktionen sind auf Reise- und Tourismusportalen derzeit stark in „Mode“. Ganz gleich, ob es sich dabei um eine implementierte GoogleMaps-API oder etwas selbst Entwickeltes handelt. Im Rahmen einer Grundlagenstudie über den eResult-Omnibus, einer monatlichen Mehrthemenbefragung, wurden deutsche Internetnutzer u.a. zur grundsätzlichen Akzeptanz und Nutzung solcher interaktiver  […]

» weiterlesen

Interview mit Lorena Meyer zur nutzergerechten Gestaltung von regionalen Portalen, zielgruppengerechten Einstiegen und Kartentools

Lorena Meyer (Projektleitung Internet/Neue Medien bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH)) hat uns in einem Interview drei Fragen zum Thema Tourismus- / Reiseportale beantwortet. Inhaltlich geht es darum, welche Methoden und Verfahren zur Analyse des Nutzerverhaltens und zur Bewertung der Usability bei sh-tourismus.de eingesetzten werden. Zudem erfragten wir Ihre Meinung dazu, ob der Einsatz von alternativen Zugängen, wie sie beispielsweise Online-Shops  […]

» weiterlesen