Axure Tutorial: Erstellen einer eigenen Widget-Library

Der Vorteil einer eigenen Axure Widget-Library liegt auf der Hand – das Arbeiten mit dem Tool wird dadurch noch effektiver und effizienter. Dadurch, dass sich alle Konzepter an einem identischen Pool von vorgefertigten Widgets bedienen, werden Missverständnisse in der Umsetzung von Elementen und Funktionen weitestgehend vermieden. Die Umsetzung einer personalisierten Widget-Library bietet sich demzufolge besonders für Inhouse-UX-Teams an! Im heutigen  […]

» weiterlesen

Axure Tutorial: Wir bauen uns ein Akkordeon-Menü

Ein Akkordeon-Menü ist eine vertikal angeordnete Liste mit Überschriften, die bei Klick Inhalte anzeigen oder verbergen. Der Akkordeon-Effekte ist demzufolge eine gute Möglichkeit, viel Inhalt auf wenig Raum darzustellen und wird vorzugweise für mobile Systeme eingesetzt. Das Akkordeon-Menü ist eine von vielen Möglichkeiten, wie Inhalte in einer progressiven Art präsentiert werden können. Ganz im Sinn der Steuerbarkeit nach ISO 9241:10,  […]

» weiterlesen

eresult Axure Tutorials: Prototyping mit dem Repeater-Widget

Wer sein System nutzerzentriert Entwickeln möchte kommt um einen Prototypen nicht herum. Axure ist dafür bereits seit Jahren das vielseitigste Prototyping-Tool und ermöglicht von einfachen Sketches zu Wireframes bis hin zu höchst ausgefeilten und interaktiven Prototypen alles. Der Umfang von Axure bringt jedoch auch eine hohe Komplexität mit sich. Das Interface kann für Anfänger sehr überwältigend wirken und spätestens, wenn  […]

» weiterlesen

Axure lernen mit Tutorials, Online-Kursen und Büchern

Axure ist weiterhin das Prototyping-Tool Nr. 1, da es alle Anforderungen von low-fi sketchy Wireframes bis zu höchst ausgefeilten, interaktiven Prototypen erfüllen kann. Die Features von Axure sind bisher unerreicht von anderen Tools. Nicht ohne Grund merkte ich besonders im letzten Jahr, dass immer mehr unserer Kunden auch selber intern Axure einsetzen möchten. Und auch viele Interaktiv- und Design-Agenturen nutzen das Tool statt  […]

» weiterlesen

Notizzettel adé – Immobiliensuche mit der immonet iPad App

Mit dem Finger einfach auf dem Touchscreen zeichnen, um das Gebiet für die Immobiliensuche zu markieren – warum hat das eigentlich vorher niemand gemacht? Der neue Ansatz der immonet iPad App ist genauso einfach wie genial. Und sicherlich auch deshalb hat Apple sie kürzlich zur zweitbesten App 2012 gekürt. Natürlich musste ich mir das einmal genauer anschauen. Und der erste  […]

» weiterlesen