Post Purchase Sharing: Mit welcher Motivation werden Einkäufe bei Facebook geteilt?

Post Purchase Sharing bezeichnet die Möglichkeit, online getätigte Bestellungen direkt von der Bestätigungsseite aus über Facebook, Twitter und Co. mit seinen dortigen Kontakten zu teilen. Kürzlich habe ich hier im Usabilityblog einige Beispiele für diese Option vorgestellt, immer auf Basis der Frage: Wie können die Kunden bestmöglich zur Nutzung motiviert werden, um so vom Werbeeffekt einer Weiterempfehlung profitieren zu können?  […]

» weiterlesen

„Guck mal, was ich grad gekauft habe“ – Beispiele für die Post Purchase Sharing-Option bei Onlinekäufen

Wer etwas bestellt, muss normalerweise erst einmal die Lieferung abwarten, bis der Neuerwerb im Bekanntenkreis präsentiert, diskutiert und weiterempfohlen werden kann. Voller Vorfreude und Besitzerstolz kann die Geduld des Käufers dabei auf eine harte Probe gestellt werden. Dank sozialer Netze gibt es aber inzwischen auch online eine Möglichkeit, andere Personen direkt über seine Einkäufe zu informieren – das Post Purchase  […]

» weiterlesen

Kommunikation im Wandel – Wann hören wir auf miteinander zu reden?

Reden – von Angesicht zu Angesicht. Ist es 2025 vorbei damit? Nein, das glaube ich nicht. Auch die Trend-Scouts Jan Winters – Thema: Twitter Axel R. Paesike – Thema: E-Mail Bryan Adams – Thema: Facebook sehen diese Gefahr nicht auf uns zukommen. Sie berichten stattdessen über aktuelle Entwicklung ihrer favorisierten Kommunikationskanäle, Nutzungszahlen und deren Veränderungen, zeigen auf was 2012 an  […]

» weiterlesen

The Google+ Project vs. Facebook: Ein erster Vergleich aus Anwendersicht

Am 28.06.2011 überschlugen sich die Meldungen förmlich. Auf Facebook und Twitter wurde wild umhergefragt, wer denn nun bereits eine Einladung zum neuen sozialen Netzwerk von Google bekommen hätte. Es ist nun also amtlich: Google forciert sein eigenes Social Network unter dem Namen „The Google+ Project“. Dies erklärt auch den schwarzen Balken, der seit einigen Tagen auf der Google Seite zu  […]

» weiterlesen

Linktipps zum Thema Feedback auf Websites, Vertrauen im Web und die Frage „Wie misst man eigentlich Social Media?“ – vorgestellt von Anja Weitemeyer

Dieses Mal gibt es fast einen kleinen Themenschwerpunkt, es geht um Kontakte und den Dialog im www: Einfache Feedback-Links auf Websites, Vertrauen im Netz und wie das durch Twitter & Co beeinflusst werden kann sowie das Messen bzw. Monitoren von Social Media Aktivitäten sind die heutigen Themen. Viel Spaß beim Lesen!

» weiterlesen

Linktipps von Anja Weitemeyer zu den Twitter-Typen, Newsletter-Optimierung und SEO-Tipps

Heute von mir wieder ein paar lesenwerte Fundstücke aus dem Web. Zu den Themen Twitter-Typen, SEO-Tipps für JavaScript Menüs und höhere Conversion für den Newsletter finden sich nachfolgend die entsprechenden Hinweise. Ganz verschiedene, aber alles sehr spannende Bereiche, zu denen wir sicher nicht das letztes Mal etwas hören bzw. lesen.

» weiterlesen

Fundstücke und Lesenswertes: Wireframes, Generation Twitter und „Tabbed Boxes“

Drei Fundstücke, drei unterschiedliche Bereiche – Konzeption, Zielgruppen und Website-Gestaltung. Viel Spaß beim Lesen… Website-Projekte mit Wireframes visualisieren Autor: Oliver Annen Quelle: t3n Magazin Jedes Website-Projekt beginnt mit der Konzeptionsphase, in der Ideen, Inhalte und Funktionen entwickelt und in ersten Gestaltungskonzepten visualisiert werden. Doch wie erklärt man Kunden und dem eigenen Team das Geplante am besten? Ein bewährtes Hilfsmittel sind  […]

» weiterlesen

Interview mit Sebastian Weiss (SF eBusiness GmbH) zu den Themen Social Media, Trends und Usability von Social Media Anwendungen

Ich freue mich sehr Ihnen heute mit Herrn Sebastian Weiss, einen ausgewiesenen und bekannten Social Media Experten, als Usabilityblog.de Interviewpartner vorstellen zu dürfen. Herr Weiss arbeitet als Projektleiter im Bereich Online Marketing bei der SF eBusiness GmbH (stoll & fischbach eBusiness). Die SF eBusiness GmbH ist eine Full-Service Internetagentur, die von der strategischen Beratung, Konzeption und Screendesign, über die Programmierung  […]

» weiterlesen

Unsere Linktipps heute mit Jakob Nielsen, nützliche Tipps für Online-Shops, dem Thema UX ROI, Neuigkeiten vom nicht sofort-sichtbaren-Seitenbereich und wie man einen „menschlichen“ Online-Shop erschafft

Die Linktipps der Woche aus ganz verschiedenen Bereichen: Einmal meldet sich Jakob Nielsen, unser aller „Usability-Guru“ in einem Interview zu Wort, ein weiterer Beitrag gibt praktische Tipps für die Optimierung von Online-Shops, dann gibt es einen interessanten Beitrag zum ROI, der immer ein aktuelles Thema bleibt und die Ergebnisse eines Tests, der den nicht-sofort-sichtbaren Seitenbereich untersucht. Als letztes ein spannendes  […]

» weiterlesen

Linktipps von Thorsten Wilhelm zu den Themen: Twitter Labs, innovative Online-Shops und Suchen im Web

Wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Stöbern in „meinen“ favorisierten Beiträgen der letzten beiden Wochen. Hoffe einige Quellen sind auch für Sie von Interesse. „Twitter Labs“ stehen vor dem Start Autoren: Natali Del Conte, Florian Kalenda Quelle: ZDNet Programmierer können bei den Twitter Labs Erweiterungen einstellen. Twitter ist formal Mitherausgeber. Nicht nur der Name erinnert an „Google Labs“. Eine  […]

» weiterlesen
1 2