7 Tipps aus der Praxis: Wie gelingt meine Fokusgruppe?

In meiner Funktion als Produktmanagerin für Anforderungsanalyse bei eresult habe ich mich natürlich sehr gefreut, dass wir in der letzten Zeit vermehrt Fokusgruppen für unterschiedlichste Branchen und Zielgruppen durchführen konnten. Dabei begegnen einem natürlich immer wieder Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Deshalb möchte ich in diesem Beitrag ein paar Tipps und Erkenntnisse aus der Praxis weitergeben, damit der nächsten  […]

» weiterlesen

Nutzerorientierte Gestaltungsprozesse (UCD) – Beispiele aus der Praxis

Erst kürzlich haben wir uns bei eResult intern die Frage gestellt: was ist eigentlich user centered design für uns? In der Theorie ist es ein iteratives Vorgehen unter Einbeziehung von Nutzern, das mehrere Phasen durchläuft: 1. Analyse des Nutzungskontextes, 2. Definition der Anforderungen, 3. Konzeption und Entwurf/Prototyping, 4. Evaluation (siehe z. B. DIN EN ISO 9241-210). In der Praxis läuft  […]

» weiterlesen

Mensch & Computer 2011: Diese Veranstaltung sollten Sie nicht verpassen! – Highlights zusammengestellt von Thorsten Wilhelm

Heute möchte ich Ihnen meine persönlichen Highlights der vom 11. bis 14. September 2011 stattfindenden Mensch & Computer vorstellen. Bereits heute freue ich mich auf inspirierende und interessante Veranstaltungstage in Chemnitz, und zahlreiche Gespräche mit Usability-Professionals. Starten wir mit der Keynote von Rolf Molich (Inhaber der dänischen Agentur DialogDesign). Titel seines Beitrags: The quest for usability in usability. Einen derartigen  […]

» weiterlesen

Verbreitung und Relevanz von Usability-Methoden in der Praxis

Neben der Aufzählung typischer Usability-Methoden eines Usability-Professionals (siehe: „Welche Usability-Methoden gehören heutzutage in die Toolbox eines jeden (Web-) Usability-Professionals?“, ist zudem die Betrachtung der Häufigkeit ihres Einsatzes interessant. D.h. wie oft finden welche Methoden überhaupt Ihren Einsatz bei der nutzerzentrierten Entwicklung von Interfaces? Der vorliegende Artikel liefert Zahlen & Fakten zur Verbreitung und Relevanz von Usability-Methoden in der Praxis. Und  […]

» weiterlesen

Welche Usability-Methoden gehören heutzutage in die Toolbox eines (Web-) Usability-Professionals?

Hört man den Begriff Usability, so denkt man meist an die klassischen Methoden wie den Usability-Test im Labor mit Probanden oder eine Expertenbasierte Evaluation (auch Expert Review) genannt. Doch dies ist nur die Spitze des Eisbergs. Der Werkzeugkasten eines Usability-Professionals bietet weitaus mehr Methoden, die je nach Fragestellung, Art und Entwicklungsstand des Testobjektes, Zielgruppe, Kontext, etc. ihren Einsatz finden. Siehe  […]

» weiterlesen