Facit Digital sucht: User Experience / Usability Researcher (m/w)

Echten Mehrwert zu schaffen ist der entscheidende Faktor für langfristig erfolgreiche Markenführung. Wichtig ist dabei die Zusammenarbeit mit einem starken Forschungspartner. Seit 1984 steht die Marke Facit für innovative Lösungen im Bereich der Markt- und Marketingforschung. Mit unseren Forschungsabteilungen Facit Research, Facit Digital, Facit Media Research und Facit Business Intelligence kombinieren wir im Haus der Forschung Ansätze, Ausrichtungen und Blickwinkel. Wir suchen neue Kollegen mit Neugier und Leidenschaft für Marktforschung, die tiefer geht.

  • User Experience / Usability Researcher (m/w)
  • Ort: München
  • Start: ab sofort

(mehr …)

trio-interactive it-services gmbh sucht: UI-/UX-Designer (m/w)

Als Tochterunternehmen der trio-group communication & marketing gmbh, die zu den großen inhabergeführten Werbeagenturen in Deutschland gehört, realisieren wir, die trio-interactive it-services gmbh, alle digitalen Wünsche unserer Kunden. Dazu gehören Webdesign, Microsites, Webapplikationen, mobil optimierte Websites,
Social Media Integration, Animationen und einiges mehr.
Um unseren Kunden wie bigFM, Radio Regenbogen, RUF Betten oder die Volkswagen Bank diese Wünsche zu erfüllen, zählen wir auf Profis wie Dich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen UI-/UX-Designer (m/w).

  • UI-/UX-Designer (m/w)
  • Ort: Mannheim
  • Start: ab sofort

(mehr …)

eresult sucht: Trainee / Junior UX Forscher & Berater (m / w) in Göttingen

eresult ist eine führende Full-Service Agentur im Bereich Usability und User Experience. In unserem 35 Mitarbeiter starkem Team analysieren, konzipieren, designen und optimieren wir zusammen mit unseren Kunden an 6 deutschen Standorten neue wie bestehende interaktive Anwendungen.

Wir testen für zahlreiche namhafte Kunden Websites, Webshops, Intranets, Apps sowie Systeme aus den Bereichen Software, Unterhaltungselektronik, Automotive und Medizingeräte, um täglich die Zufriedenheit von Nutzern zu steigern und ihre Bedürfnisse besser mit Technologien und Bedienbarkeit in Einklang zu bringen.

eresult GmbH Logo mit Claim

  • Trainee / Junior User Experience Forscher & Berater (m / w)
  • Ort: Göttingen
  • Start: ab 1. Oktober 2017
  • (mehr …)

    eresult sucht: Senior User Experience Forscher & Berater (m / w) in München

    eresult ist eine führende Full-Service Agentur im Bereich Usability und User Experience. In unserem 35 Mitarbeiter starkem Team analysieren, konzipieren, designen und optimieren wir zusammen mit unseren Kunden an 6 deutschen Standorten neue wie bestehende interaktive Anwendungen.
    Wir testen für zahlreiche namhafte Kunden Websites, Webshops, Intranets, Apps sowie Systeme aus den Bereichen Software, Unterhaltungselektronik, Automotive und Medizingeräte, um täglich die Zufriedenheit von Nutzern zu steigern und ihre Bedürfnisse besser mit Technologien und Bedienbarkeit in Einklang zu bringen.

    eresult GmbH Logo mit Claim

    • Senior User Experience Forscher & Berater (m / w)
    • Ort: München
    • Start: ab 1. Oktober 2017

    (mehr …)

    How to become a good ux designer (?)

    Sind Sie ein UX Designer? Und wenn ja: wissen Sie, wie man ein guter UX Designer werden kann? Gibt es eine Geheimformel? Ein leuchtender Topf goldenen Wissens am Ende des Regenbogens? Nun, zumindest mit einigen dieser Fragestellungen beschäftigen wir uns seit längerem ausgiebig. In diesem Beitrag zeigen wir auf, welche Herausforderungen zum Thema UX Design für Unternehmen und Designer aktuell bestehen und was wir am Ende gefunden haben. (mehr …)

    Fachkräfte gewinnen: Karriereportale als Aushängeschild von Unternehmen

    Die großen deutschen Unternehmen suchen nach Fachkräften. Doch im Gegensatz zu den 90er-Jahren haben die Fachkräfte nun die Wahl: Welches Unternehmen passt zu mir? Welches Unternehmen vermittelt mir den Eindruck mich entwickeln und entfalten zu können? Um diese Fragen zu beantworten, sind die Interessenten auf Informationen angewiesen, die sie im Internet finden. Jedes Unternehmen hat mittlerweile ein Karriereportal, das auf die Vorzüge als Arbeitgeber und freie Stellen hinweist. Doch wie präsentieren sich die Karriereportale von Corporate Websites und welchen Eindruck sollen sie dem potentiellen Bewerber vermitteln? Sind sie auf der Höhe der Zeit? (mehr …)

    Arbeitskreis der German Usability Professionals: AK Intranets und Mitarbeiterportale

    German UPA

    Mit diesem Beitrag möchte ich Sie gerne auf einen Arbeitskreis der German UPA (Berufsverband der in der Usability-Branche tätigen Mitarbeiter/-innen von Unternehmen und Freiberufler) hinweisen, den AK Intranets/Mitarbeiterportale, die Ziele und Hintergründe dieses Arbeitskreises darlegen, auf Mitgestaltungsformen und -möglichkeiten verweisen und anstehende Projekte darstellen.

    Ziele und Zielgruppen des Arbeitskreises
    (mehr …)

    Was zeichnet einen Usability Professional aus, was macht der eigentlich so alles?

    German UPA

    Der German UPA hat ein erstes Konzept zur Beschreibung der Tätigkeiten, Rollen und Aufgabenbereiche eines Usability Professional erstellt und zur Diskussion gestellt.

    Das Konzept fokussiert sich auf die Themen bzw. Aspekte „Usability und User Experience (UX)“, sowie „benutzerorientierte Entwicklungsprozesse“.
    (mehr …)

    Wissenschaftliches Arbeiten (Teil 3)

    „Nichts ist praktischer als eine gute Theorie“
    Kurt Levin 1890-1947

    Im heutigen Beitrag unserer Reihe „wissenschaftliches Arbeiten“ steigen wir tiefer in das Schreiben der eigentlichen Arbeit ein. Beginnen möchte ich mit einigen Hinweisen zum Definieren wissenschaftlicher Begriffe. Anschließend wird es um das Aufbereiten wissenschaftlicher Studien gehen. Danach beschäftige ich mich mit Theorien. Das Aufstellen verschiedener Forschungshypothesen rundet den Beitrag ab. Ich wünsche Euch wie immer viel Spaß beim Lesen.
    (mehr …)

    Wissenschaftliches Arbeiten (Teil 2)

    „Wer suchet der findet“
    Sprichwort

    Nachdem ich im ersten Teil der Beitragsreihe „wissenschaftlichen Arbeiten“ den generellen Aufbau etwas näher beleuchtet habe, will ich euch heute drei weitere Aspekten des wissenschaftlichen Arbeitens näher bringen. Zunächst geht es darum einmal darzustellen, wie man möglichst effizient nach Quellen im Internet recherchiert. Danach beleuchte ich das Thema „Rationales Lesen“. Und abschließend gebe ich noch einige Ratschläge für das „tägliche“ Zitiergeschäft.
    (mehr …)

    Wissenschaftliches Arbeiten (Teil 1)

    „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“
    Benjamin Franklin 1706-1790

    In den kommenden Monaten werden wir in loser Folge immer wieder Beiträge rund um das Thema wissenschaftliches Arbeiten veröffentlichen. Darin werden wir Euch Grundlagen vermitteln, hilfreiche Tipps unterbreiten, Literaturtipps und Onlinequellen einstellen. Damit wollen wir einen kleinen Beitrag leisten, der Euch bei der Bewältigung Eurer wissenschaftlichen Arbeiten (z.B. Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Diplomarbeiten) unterstützen soll. Vielleicht macht dann ja auch das Schreiben Eurer Arbeiten etwas mehr Spaß. Wir wünschen Euch auf jeden Fall schon heute viel Erfolg.
    (mehr …)