Customer Journey Maps: Fehler aus der Praxis, die Sie lieber vermeiden sollten

Customer Journey Maps sind in den letzten 10 Jahren sozusagen das Flaggschiff unter den UX Methoden geworden. Immer mehr Unternehmen haben erkannt, dass der Einsatz der Methode einen Vorteil bringt, denn bei der gesamten Ansicht eines (Nutzer-)Weges lassen sich schnell und gut sichtbar Probleme und Chancen herausfiltern und (das mag das Wichtigere sein) man schafft eine gemeinsame Basis über das  […]

» weiterlesen

Welche Qualitäten sollte ein User Researcher besitzen?

Wenn man sich auf dem Markt umschaut, findet man immer wieder unterschiedlichste Beschreibungen und Jobbezeichnungen in der UX-Branche. Um ein klares Rollenbild zu vermitteln, habe ich in diesem Beitrag den Versuch gewagt, Aufgaben, Rollen und nötige Kompetenzen herauszuarbeiten, die ein User Researcher einnehmen bzw. haben sollte. Um die Qualitäten eines User Researchers zu definieren, müssen wir uns zum einen die  […]

» weiterlesen

Aufschlussreiche Irrwege – Auswertung von Tree Testing

Bei einem Tree Testing suchen Probanden in der rohen Menüstruktur anhand von klar formulierten Aufgaben nach Informationen. Es wird ihnen die oberste Ebene des Menüs oder Trees angezeigt und sie klicken sich durch die Ebenen durch, bis sie meinen, den Zugang zur Information gefunden zu haben. Die korrekte Lösung, immer ein oder mehrere Menüelemente der untersten Ebene, ist festgelegt. Der  […]

» weiterlesen

Warum wird Contextual Inquiry eigentlich (immer) vergessen?

Der Nutzer steht, zum Glück, immer mehr in allen Branchen im Fokus. Nicht nur im E-Commerce, sondern auch in anderen Branchen wächst die Erkenntnis, dass die eigenen Produkte nicht mehr am Nutzer vorbei konzipiert werden sollen. Dabei stellt sich, insbesondere bei kontextsensitiven Produkten, auch immer wieder die Frage: Wie gehe ich es an? Wie kann ich im Sinne des Nutzers  […]

» weiterlesen

Mobile first in der Navigation Teil 2: Anforderungen an die Entwicklung einer mobilen Menüstruktur

Die mobile Navigation birgt bedeutende Herausforderungen an das Navigationsdesign und die zugrundeliegende Informationsarchitektur mobiler Webseiten. Der begrenzte Platz auf dem mobilen Interface steht der gewünschten Sichtbarkeit von Menüoptionen und der Erreichbarkeit der tieferen Seitenbereiche entgegen. Designpatterns für die Navigation, die sich in diesem Spannungsfeld bewegen und mögliche Lösungen aufzeigen, wurden im ersten Teil dieses Beitrags zusammengetragen. In diesem zweiten Teil  […]

» weiterlesen

Testen der User Experience in Virtual Reality – Worauf kommt es an?

Die Forschung im Bereich der Virtual Reality (VR) kann bereits auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bis vor wenigen Jahren scheiterte sie vor allem an zu geringen Rechenleistungen, niedrigen Auflösungen und hohen Entwicklungskosten. Im Jahre 2012 meldete sich VR dann beeindruckend zurück, indem durch sie Fortschritte in der Kommunikations- und Informationstechnologie ermöglicht wurden. So wurde VR beispieslweise erstmals für den Consumer-Markt  […]

» weiterlesen

User-Centered Design mit Elektroantrieb

Seit einiger Zeit ist der Paketzusteller DHL mit Elektroautos unterwegs. Die Kastenförmigen gelben Autos sind mir in Köln immer wieder auf der Straße aufgefallen. Gerade in Zeiten des Dieselskandals, freute ich mich, dass DHL anscheinend etwas für die Umwelt tun möchte. Per Zufall sah ich einen Bericht über die Entwicklung des sogenannten StreetScooters. Dieser weckte mein Interesse, schließlich stand bei  […]

» weiterlesen

Asynchrone Remote-Tests mit Validately – Erfahrungen & Eindrücke

Der UX-Test zur Analyse eines digitalen Systems ist ein fester Bestandteil der nutzerzentrierten Entwicklung. Ein Feedback von realen Nutzern kann dabei einen entscheidenden Faktor über den späteren Erfolg oder Misserfolg eines Produkts sein und sollte demzufolge unter keinen Umständen vernachlässigt werden. Leider sind Neuentwicklungen oder Ideen nicht immer derartig komplex und vielschichtig, dass sich ein Besuch im Usability-Labor rechtfertigen lässt.  […]

» weiterlesen

Qualitative Usability-Methoden: Eine Entscheidungshilfe

Kennen Sie das? Kaum hat man alle Stakeholder davon überzeugt, einen nutzerzentrierten Ansatz für das Projekt zu verfolgen, stellt sich die Frage: Welche Methode soll genutzt werden? Klassischer Weise wird während der Entwicklungsphase ein formativer UX-Test angestrebt – dieser liefert qualitative Ergebnisse im Sinne von Optimierungspotenzialen. Summative UX-Tests (am Ende der Entwicklungsphase) dienen dazu, den Status Quo festzuhalten und sind  […]

» weiterlesen

Herausforderungen und Lösungen beim Zusammenspiel zwischen Usability und Scrum

In der Vergangenheit habe ich mich oft mit der Frage nach dem Zusammenspiel von User Experience und agilem Arbeiten beschäftigt. Ich habe über die Integration von Usability-Testing in agilen Projekten geschrieben oder darüber wie man Usability-Testing schneller und effizienter machen kann. Heute möchte ich mich mit den bereits vorhandenen Frameworks beschäftigen, die sich mit der Frage nach der Integration von  […]

» weiterlesen
1 2 3 38