Die beliebtesten Beiträge der letzten 90 Tage:

    Customer Journey, User Experience, Maps und der umfassende Blick auf den Nutzer

    von Jens Jacobsen,

    Jede erfolgreiche Site dreht sich ganz um den Nutzer. Daher haben wir UX-Experten eine ganze Werkzeugkiste voller Methoden, die Nutzer besser kennenzulernen. Eine, von der man in letzter Zeit immer wieder liest, ist die Customer Journey Map. Aber warum kommt diese so selten zum Einsatz? Und was bringt sie überhaupt? Im Folgenden stelle ich Ihnen kurz vor, was Customer Journey Maps eigentlich sind, welche Vor- und Nachteile sie haben und wie man sie sinnvoll im Projekt einsetzt. Was ist die Customer Journey? Und was die Customer Experience? Ich bin kein Freund von Berater-Sprache, aber um d... Weiterlesen

    21 UX Podcasts

    von Redaktionsteam,

    Bei Podcasts handelt es sich um ein recht junges Medium, welches in den letzten Jahren einen starken Publikumszuwachs erfahren hat. Laut „Podcast Insights“ gibt es aktuell über 2,000,000 verschiedenePodcasts[1], worunter sich auch Beiträge aus der UX Welt finden. Ein Podcast kann ein Audio- oder Videoformat haben und ist in der Regel auf verschiedenen Plattformen online mit der Option zum Download verfügbar. Ob zur Unterhaltung, Bildung, Inspiration oder aus einem anderen Grund können die Podcasts dadurch zu jeder Zeit an jedem Ort gehört werden. Fun Fact: Die längste Podcast Episode ist sche... Weiterlesen

    Automotive Safety – die Balance zwischen Sicherheit und Innovation und wie UX dazu beitragen kann

    von Kathrin Häring,

    Immer mehr Assistenzsysteme unterstützen uns beim Autofahren und Einparken. Spurhalteassistenten, automatischer Abstandsregeltempomat, eine Fußgänger- und Radfahrererkennung mit Warnfunktion, Einparkassistenten und weitere unterstützende Assistenten sollen ab dem Jahr 2022 bei Neuwagen zur Pflicht werden.Sie sorgen für mehr Sicherheit, indem sie größere oder kleinere Unfälle und Schäden, die durch kurze Momente der Unaufmerksamkeit des Fahrers oder durch beispielsweise eingeschränkte Sicht zustande kämen, im Optimalfall verhindern oder zumindest das Ausmaß verringern.Stufenweise ist aufgrund... Weiterlesen

    Verstehen Ihre Nutzer Sie? – Leichte Sprache für barrierearme Sites

    von Jens Jacobsen,

    Wie viele Nutzer hätten Sie gern für Ihre Website? Möglichst viele? Dann machen Sie sich am besten ein paar Gedanken zu Ihren Nutzern und dem, was sie können. 7,5 Millionen Deutsch sprechende Erwachsene können nur eingeschränkt lesen und schreiben. (Laut der leo.-Studie 2011.) Das heißt: Gut 14 Prozent der möglichen Besucher schließen Sie aus, wenn Ihre Texte zu kompliziert sind. Und den anderen Besuchern machen Sie das Leben damit unnötig schwer. Generell können Sie nur gewinnen, wenn Sie darauf achten, dass die Texte auf Ihrer Site leicht verständlich sind. Das ist eine der Maßnahmen zur... Weiterlesen