Sketching und Wireframing. Wie beginne ich richtig in Konzeptionsprojekten?

Wenn etwas richtig gut werden soll, ist es wichtig, bereits ideal damit anzufangen. In ausgedehnten Design- und Konzeptionsprojekten stellen das verschiedene Dinge dar: Natürlich sollten wir unsere Arbeit auf eine umfangreiche Recherche von Daten und Fakten zu unseren potenziellen Nutzerinnen und Nutzern basieren (Research). Wenn wir wissen für welche Personen und Situationen wir gestalten, können wir auch schon starten die  […]

» Weiterlesen

Barrierefreiheit und UX (Teil 2) – Inwiefern sind Usability Heuristiken und Interaktionsprinzipien barrierefrei?

Für die Gestaltung und Entwicklung von Systemen wird unter anderem nach Usability Heuristiken und Interaktionsprinzipien vorgegangen. So soll gewährleistet sein, dass ein System so nutzerfreundlich wie möglich zu bedienen ist. Aber wie ist das, wenn die Nutzenden körperliche oder kognitive Einschränkungen haben? Werden diese Personen bei den Heuristiken und Prinzipien ebenfalls bedacht? Kurzer Reminder: Barrierefreiheit und Gestaltgesetze In meinem letzten  […]

» Weiterlesen

Barrierefreiheit und UX – Inwiefern sind die Gestaltgesetze barrierefrei?

Die Gestaltgesetze sind dafür da, die Nutzung von Systemen so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten und zu entwickeln. Aber werden dabei auch alle potenziellen Nutzergruppen bedacht? Wie sieht es z. B. mit Nutzer*innen aus, die körperliche oder kognitive Beeinträchtigungen haben? Was bedeutet „barrierefrei“ eigentlich? Bei Barrierefreiheit wird meist erst einmal an Rampen statt Treppen, breite Wege und Türen gedacht. Dies  […]

» Weiterlesen

21 typische Usability-Probleme, die wir in fast jedem Nutzertest beobachten

Seit der Gründung von eresult im Mai 2000 haben wir eine Menge Nutzertests durchgeführt. Neben positiven Findings gibt es immer auch Usability-Probleme. Einige davon treten besonders häufig auf – man kann sie in fast jedem Nutzertest beobachten. Im Folgenden habe ich 21 dieser häufig auftretenden Usability-Probleme niedergeschrieben. Wichtig: Das Orientieren an diesen Usability Findings ersetzt keine Nutzertests! Usability-Probleme sind immer  […]

» Weiterlesen

Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz – Welche Herausforderungen und Chancen erwarten UX Professionals ab 2025?

Durch das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) 1 (als Umsetzung des European Accessibilty Act) wird digitale Barrierefreiheit für Unternehmen verpflichtend gemacht. Diesem Gesetz nach müssen bestimmte Produkte und Dienstleistungen, die ab2025 in den Verkehr gebracht werden, „für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe auffindbar, zugänglich und nutzbar“ sein. Doch was genau bedeutet das  […]

» Weiterlesen

Ausprobiert: Affinity Designer – Eine Alternative zu Illustrator, Sketch und XD?

Als Adobe 2013 den Wechsel zu einem Cloud-basierten Abo-Modell ankündigte, war die Aufregung groß in der Designer-Welt. Freud und Leid waren gleichermaßen vertreten. Während sich die Befürworter über Flexibilität und zusätzliche Extras (z. B. Cloud-Speicherplatz und Adobe Fonts, ehemals Typekit) freuten, ärgerten sich die Ablehner vor allem über tendenziell höhere Kosten und die Tatsache, die jeweiligen Programme zukünftig nur noch  […]

» Weiterlesen

UX Writing & Microcopy

Wer sich tagtäglich mit verschiedenen UX Produkten auseinandersetzt und diese testet wird wahrscheinlich schon einige Male gemerkt haben, dass Text und Formulierungen irgendwie nicht passen oder fehlen. Es passt nicht zur Marke, unterscheidet sich von anderen Produkten der Marke und Nutzer*innen fühlen sich nicht angesprochen. Oder es wird klar, dass die Nutzenden nicht genügend Informationen und Hilfestellungen geboten bekommen; das  […]

» Weiterlesen

UX vs. CX: Zwei Paar Schuhe oder doch dasselbe?

Es gibt zwei Parteien. Die eine verwendet User Experience (UX) und Customer Experience (CX) synonym, die andere grenzt UX von CX ab. Woran liegt das? Worin liegt der Unterschied – gibt es überhaupt einen? Das Beispiel eines Schuhkaufs zeigt uns, wieso der Übergang zwischen UX und CX fließend ist und deshalb, bei umfassender Interpretation von UX, der Begriff Customer Experience  […]

» Weiterlesen

Wie Emotionen, UX und Produkterfolg zusammenhängen

Die emotionale Bindung zu einem technischen Artefakt In meiner Zeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität führte ich verschiedene Studien mit Usern durch, bei denen ich beobachtete, wie sie sich mit einem kleinen grünen Dinosaurier beschäftigten. Er hatte ungefähr die Größe einer Katze, große blaue Kulleraugen, reagierte auf seinen Namen sowie auf Berührungen durch eine Art schnurren und wenn ihm  […]

» Weiterlesen

Warum wird man eigentlich UX-Professional?

Genau diese Frage stelle ich mir hier am Ende meines Praktikums bei eresult. Nicht etwa, weil ich es nicht glauben kann, dass sich so viele Leute das hier tatsächlich „antun“, sondern weil ich in den letzten 10 Wochen diesen tollen Bereich kennenlernen durfte, und sogar auch schon ein Stück weit ein Teil davon geworden bin. In diesen 10 Wochen konnte  […]

» Weiterlesen
1 2