Tipps und Tricks für erfolgreiche Informationsarchitektur Projekte – Durchführung und Auswertung

Auf Basis der langjährigen eresult-Projekterfahrung erfahren Sie in diesem zweiteiligen Blogbeitrag was typische Stolpersteine bei Card Sortings und Tree Tests sind und worauf Sie achten sollten. Im ersten Teil ging es um Tipps und Tricks zur Vorbereitung. Der zweite Teil befasst sich mit Tipps zur Durchführung und Auswertung. Im zweiten Teil wird auf folgende Themen eingegangen: Beobachtung von Card Sortings  […]

» weiterlesen

Tipps und Tricks für erfolgreiche Informationsarchitektur-Projekte – Vorbereitung

Sie verwenden die Methode Card Sorting oder Tree Test bereits, sind sich aber unsicher, ob Sie die Methoden bestmöglich einsetzen und sind an Tipps und Tricks interessiert? Dann sind Sie bei diesem zweiteiligen Blogbeitrag richtig! Der erste Teil befasst sich mit Tipps zur Vorbereitung – der zweite Teil mit Tipps zur Durchführung und Auswertung. Sie erfahren auf Grund von langjähriger  […]

» weiterlesen

7 Tipps aus der Praxis: Wie gelingt meine Fokusgruppe?

In meiner Funktion als Produktmanagerin für Anforderungsanalyse bei eresult habe ich mich natürlich sehr gefreut, dass wir in der letzten Zeit vermehrt Fokusgruppen für unterschiedlichste Branchen und Zielgruppen durchführen konnten. Dabei begegnen einem natürlich immer wieder Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Deshalb möchte ich in diesem Beitrag ein paar Tipps und Erkenntnisse aus der Praxis weitergeben, damit der nächsten  […]

» weiterlesen

Mit Transaction Convenience zu einem besseren Checkout (1. Teil)

Online einkaufen ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Shop-Betreiber stehen vor der Herausforderung, den gesamten Einkaufsprozess für den Nutzer so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Im besten Fall sollte die Conversion gesteigert und sich ein Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Shop-Betreibern gesichert werden. Oft werden Checkout-Prozesse im Kleinen optimiert: ein Feld hier hinzugefügt, ein Feld da entfernt. Doch wie lässt sich  […]

» weiterlesen

Car Remote Apps – Altes Eisen oder aktueller denn je?

Das Auto über das Smartphone zehn Minuten vor der Abfahrt schon mal klimatisieren? Oder am Abend vor der Urlaubsreise noch die Restreichweite prüfen und schon einmal einen Tank Stopp einplanen – alles über das Smartphone? Die so geplante Route dann an das Navigationssystem ins Fahrzeug schicken? Möglicherweise klingt das für Sie wie Zukunftsmusik. Das liegt dann wahrscheinlich daran, dass Sie  […]

» weiterlesen

Der erste Eindruck zählt – Tipps zur Optimierung Ihrer Startseite

Während einige der Meinung sind, dass die Startseite an Bedeutung verliert, meint Steve Krug in „Don’t make me think!“, dass die Startseite immer noch eine angesagte Adresse ist und man sie besser gut gestalten sollte. Zwar hat die Startseite im Laufe der Jahre aufgrund von Suchmaschinen tatsächlich ihre Vormachtstellung eingebüßt, dennoch gibt es auch Argumente, die für eine gründliche Gestaltung  […]

» weiterlesen

Moving away from persona templates: 8 traps and tips to make your personas work

Sie haben Personas für Ihr Unternehmen erstellt und fragen sich: „Und jetzt? Was mache ich nun damit?“ Personas sind ein wichtiges Instrument in der menschzentrierten Entwicklung – allerdings kein einfaches. Nicht alle werden erfolgreich eingesetzt und verschwinden viel zu häufig in irgendwelchen Schubladen (das müssen leider auch wir bei eresult ab und an bei unseren Kunden feststellen). Aber auch neue  […]

» weiterlesen

Weniger Arbeit & bessere Ergebnisse mit guten Notizen

Als User Researcher ist eine unserer Hauptaufgaben die Beobachtung. Und kein Mensch hat ein so gutes Gedächtnis, dass er alle Beobachtungen im Kopf behalten kann. Daher sind Notizen unerlässlich – ob es um Usability-Tests, Contextual Inquiry, Fokusgruppen oder Interviews geht. Aber Notizen können noch viel mehr leisten. Wer richtig Notizen macht, der strukturiert die Informationen bereits vor. Der merkt sich  […]

» weiterlesen

Nutzerzentrierte künstliche Intelligenz

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht eine neue Story über künstliche Intelligenz herausgebracht wird: selbstfahrende Autos, autonom arbeitende Roboter oder ein Computer, der den Weltmeister im Go besiegt. Das wirkt alles immer etwas mysteriös. Die künstliche Intelligenz wird als magische Black Box beschrieben, die quasi kein normaler Mensch verstehen kann. Das Thema ist definitiv extrem komplex. Aber es ist  […]

» weiterlesen
1 2