Das Management braucht Zahlen!

Wie wir die UX-Strategie mit Metriken & Kennzahlen (be-)greifbar machen In den vergangenen Jahren konnten wir unter dem Stichwort der „Digitalen Transformation“ eine Vielzahl an Veränderungen und Entwicklungen in der Wirtschaft beobachten. Dabei meint die digitale Transformation nicht nur eine reine Abbildung von bisherigen Tätigkeiten und Aufgaben in die digitale Welt. Vielmehr ist damit auch die Nutzung völlig neuer Möglichkeiten  […]

» Weiterlesen

Kostenloses Nachschlagwerk: Das praktische eresult UX-Toolkit feiert seine Premiere

Die mensch- bzw. nutzerzentrierte Gestaltung (auch bekannt als Human-Centered Design, kurz HCD) hat zum Ziel die Dinge und Objekte, mit denen wir alltäglich interagieren, gebrauchstauglich zu machen. Der Nutzer wird hierbei mit seinen Zielen, Wünschen und Erwartungen in den Mittelpunkt des Entwicklungsprozesses gerückt. Wesentliche Grundsätze des HCDs sind neben dem umfassenden Verständnis für den Nutzer dessen aktive Einbeziehung in den  […]

» Weiterlesen

Digitalisierung… Da brauche ich doch nur ´nen Programmierer?

Vor einiger Zeit war digitale Transformation eher ein Nischenthema in Branchenblättern und Wirtschaftszeitungen. Oder es wurde mahnend der Zeigefingerfinger gehoben und nebulös erklärt, man habe in Deutschland die Digitalisierung verpennt. Corona als Dosenöffner: Auch wenn man es nicht mehr hören kann, Corona hat die Welt verändert: Nicht nur das Leben jedes einzelnen, sondern auch die Wirtschaft insgesamt. Aber wem sag  […]

» Weiterlesen

Psychische Belastungen als UXler – Risiken und Chancen in der VUCA Welt

Wer im Bereich User Experience arbeitet, hat als oberstes Ziel den zufriedenen Nutzer. Doch auch für den UXler selbst ist die eigene Zufriedenheit im Hinblick auf die psychische Gesundheit von großer Bedeutung. Und zwar gerade dort, wo er oder sie die meiste Zeit verbringt: auf der Arbeit. Photo by Yuris Alhumaydy on Unsplash Arbeiten in der VUCA-Welt setzt Arbeitnehmer unter  […]

» Weiterlesen

Femtech – …

Wirft man heute einen Blick in das Tamponregal des hiesigen Drogeriemarkts, so fällt schnell auf, dass sich in letzter Zeit einiges verändert hat: Tampons werden nicht mehr hinter minzgrünen Verpackungen versteckt, sondern drängen sich mit bunten, grellen Farben in den Vordergrund. Es scheint, als weiche die Scham und das Tabu langsam einem gewissen weiblichen Stolz. Doch was hat es mit  […]

» Weiterlesen

Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung

In den letzten Jahren begleitet uns das Thema der Digitalen Transformation in sämtlichen Lebensbereichen, egal ob auf der Arbeit oder im Privaten. Ob wir … dem Postboten mit unserem Smartphone die Tür von der Arbeit aus öffnen, damit er das Paket abstellen kann; unseren Urlaub individuell über diverse Online-Plattformen zusammenstellen; an Vorträgen auf Veranstaltungen oder an Universitäten von der Couch  […]

» Weiterlesen

Als UXler im Wunderland: Mein Selbstversuch mit TikTok

Vor ein paar Tagen habe ich aus Neugier die Social-Media App Tik Tok zum ersten mal getestet – eine spannende Erfahrung; für mich persönlich aber auch aus UX-Sicht. Zunächst einmal vorab: Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich mit Ende 20 nicht mehr für jeden aufkommenden Trend zu haben bin, sich schon die ersten Tendenzen von Alters-Engstirnigkeit zeigen  […]

» Weiterlesen

Human Centered Design – konsequent gedacht

Wie oft sind Sie schon aus dem Zug ausgestiegen mit der impliziten Frage: „Wo muss ich denn jetzt eigentlich hin?“ und sind dann erst einmal in die falsche Richtung gelaufen? Mir geht dies sogar am Frankfurter Flughafen, an dem ich sehr oft zwischen Regionalbahnhof und Fernbahnhof umsteige, so. Und das, obwohl ich mich dort (so meine Selbsteinschätzung) doch sehr gut  […]

» Weiterlesen

Product Discovery – Erfahrungsbericht einer Moderatorin (Teil 2)

Im Teil 1 Product Discovery – ein ergebnisoffener Deep Dive habe ich kurz erklärt, was eine Product Discovery ist. Für eine erfolgreiche Durchführung ist eine gute Vorbereitung aller Beteiligten samt Erwartungsmanagement und Terminblockern unabdingbar. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass das Potenzial der Teilnehmer auch mit der Vorbereitung des Moderators steht und fällt. (Aus Gründen der Lesbarkeit verwende ich  […]

» Weiterlesen

Mit Transaction Convenience zu einem besseren Checkout (1. Teil)

Online einkaufen ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Shop-Betreiber stehen vor der Herausforderung, den gesamten Einkaufsprozess für den Nutzer so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Im besten Fall sollte die Conversion gesteigert und sich ein Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Shop-Betreibern gesichert werden. Oft werden Checkout-Prozesse im Kleinen optimiert: ein Feld hier hinzugefügt, ein Feld da entfernt. Doch wie lässt sich  […]

» Weiterlesen
1 2