Webinar: Designing Digital Accessibility

Bildausschnitt eines Laptops, der auf einem weißen Tisch steht.

Roadmap, Tools & Tactics

Am 17. November 2023 um 10 Uhr hält unser geschäftsführender Gesellschafter Martin Beschnitt ein kostenloses Online-Seminar zum Thema Designing Digital Accessibility: Roadmap, Tools & Tactics.

Worum geht’s?

Barrierefreiheit im Web erfährt einen regelrechten Hype und steckt dennoch erst in den Kinderschuhen – zumindest in der Privatwirtschaft. Designprozesse und -prinzipien müssen von Grund auf neu gedacht werden, um das Ziel der Barrierefreiheit zu erreichen und den Voraussetzungen laut Gesetzgeber zu genügen.

Martin Beschnitt beschäftigt sich in diesem Webinar mit der Frage, welche technischen, inhaltlichen, gestalterischen und organisatorischen Aspekte bei digitaler Barrierefreiheit zu berücksichtigen sind. Er stellt Ihnen Prinzipien, Taktiken und Tools aus dem Bereich der User Experience (UX) vor und zeigt Ihnen, wie sie den Designprozess barrierefreier digitaler Produkte beflügeln können. Anhand konkreter Beispiele und Best Practices aus dem Erfahrungsschatz einer Full-Service UX-Agentur erhalten Sie damit einen Überblick über alle Anwendungsfelder (vom UI-Design über User Research, Usability Testing bis zur strategischen Verankerung von User-Centered Design) und über die UX-Maßnahmen, die Sie zur Erreichung Ihrer Ziele einsetzen können.

Über den Referenten

Personenbild von Martin Beschnitt

Martin Beschnitt leitet als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke der renommierten UX-Agentur eresult GmbH. Der Medientechnologe konzipiert und optimiert seit 2007 digitale Interfaces im Auftrag deutscher Mittelständer, Großunternehmen und DAX-Konzerne. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit bei eresult ist er Gastdozent an diversen Hochschulen und bildet den Vorstand des Arbeitskreises Usability & User Experience (UUX) beim Digitalverband BITKOM. Seine Leidenschaft gilt der Missionierung für die Themen Usability, User und Customer Experience. Obwohl diese Professionen seit den 90er Jahren existieren, hat die deutsche Digitalwirtschaft noch erhebliches Potential hin zu unternehmensweit etablierten Human-Centered Design-Prozessen.

Wann & wo?
Freitag, den 17.11.2023, 10 – 11 Uhr, virtuell

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Sie!
Noch mehr Know-how aus Theorie und Praxis finden Sie auf unserer Übersichtsseite
UX-Webinare von und mit eresult
!

Teilnahmebedingungen:
Ihre E-Mail-Adresse übernehmen wir in unseren Newsletter-Verteiler (mit kostenlosem Zugriff auf unseren Download-Bereich), von dem Sie sich jederzeit wieder abmelden können. Das Webinar wird mit Zoom realisiert, automatisch aufgezeichnet und unseren Newsletter-Abonnenten in unserem Downloadbereich zur Verfügung gestellt. Mir der Teilnahme an unseren Webinaren erklären Sie sich damit einverstanden.

Zur Anmeldung

Portraitfoto: Redaktionsteam

Redaktionsteam

Usabilityblog.de

Bisher veröffentlichte Beiträge: 66

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert