Call for Speakers: Seien Sie Teil des lebhaften Austausches über die Zukunft des nutzerzentrierten Designs und seine Auswirkungen auf unsere Welt.

Ein langer Konferenztisch mit Stühlen

Der Bitkom lädt zu einer neuen Sitzung am 24. April 2024 ein: Im Mittelpunkt der Sitzung steht das Thema „Designing Digital Accessibility – Pflicht und Nutzen“. Bewerben Sie sich jetzt mit einem Vortrag!

Die Sitzung findet als Webmeeting am Mittwoch, 24. April 2024, 13:00 – 16:00 Uhr unter dem Motto „Designing Digital Accessibility – Pflicht und Nutzen” statt.

Sie wollen sich mit einem Beitrag an der Sitzung beteiligen? Denkbare Themen sind:

  • Welche aktuellen Entwicklungen im Bereich Digital Design, User Experience und Usability ergeben sich durch den European Accessibility Act, und wie beeinflusst dieser die digitale Produktgestaltung?
  • Welche technischen, inhaltlichen, gestalterischen und organisatorischen Aspekte sind bei der Umsetzung von Barrierefreiheit besonders zu beachten?
  • Wie können Unternehmen ihre Designprozesse und -prinzipien grundlegend überdenken, um Barrierefreiheit von Anfang an zu integrieren?
  • Welche praxiserprobten Maßnahmen und Tools stehen zur Verfügung, um digitale Angebote barrierefrei zu gestalten?
  • Welche Rolle spielen Digital Designer, UX-Professionals, Software Engineers, Redakteur*innen und Produktmanager*innen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit, und wie können sie effektiv zusammenarbeiten?
  • Welche Vorteile ergeben sich für Unternehmen, die frühzeitig in die Barrierefreiheit ihrer digitalen Angebote investieren?
  • Wie kann die Einhaltung des Barrierefreiheitsstärkungsgesetzes (BFSG) als Chance für Innovations- und Wettbewerbsvorteile genutzt werden?
  • Welche konkreten Schritte können Organisationen unternehmen, um digitale Teilhabe in ihren Produkten und Dienstleistungen zu fördern und sicherzustellen, dass sie für Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zugänglich sind?

Ein Vortrag sollte für ca. 20 Minuten Dauer ausgelegt sein und zu einer anschließenden Diskussion einladen.Sie können Ihre Idee für einen Beitrag mit prägnantem Titel und kurzem Abstract (3-5 Sätze) bis zum 19.03.2024 via Mail bei Frank Termer einreichen.

Portraitfoto: Redaktionsteam

Redaktionsteam

Usabilityblog.de

Bisher veröffentlichte Beiträge: 60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert