Was, Sie haben noch kein eigenes Usability-Labor?

Ein Satz, den ich aus einer Unterhaltung zweier Kunden aufgeschnappt habe, am Rande einer Veranstaltung in Hamburg. Noch nicht oft gehört, einen solchen Satz. Aber irgendwie hat mich diese Aussage gefreut und auch ein wenig Stolz gemacht. Zeigt sie doch, dass den Dienstleistungen von Usability-Agenturen und Usability-Beratern derart viel Bedeutung und Wert beigemessen wird, dass einige Firmen diese Leistungen interne  […]

» Weiterlesen

Wie komme ich schnell und einfach zu den Windeln? – Ein Erfahrungsbericht von schlecker.com

Die lästige Bedarfsdeckung von Zahnpasta, Kosmetika, Windel und anderen Drogerieartikeln lässt sich heutzutage bequem online durchführen. Schenkt man den Quellen im Internet, so geht es dem Online-Shop von Schlecker (www.schlecker.com) blendend. Unabhängig von der Krise im Filialgeschäft und den Anfang des Jahres dazu eingeleiteten Maßnahmen, schreibt dieser kontinuierlich schwarze Zahlen. Neben schlecker.com bietet nur Rossmann seine Produkte ebenfalls online an.  […]

» Weiterlesen

Monatsrückblick – Top Themen im März: Hilfe statt Service, Kosten-Nutzenbetrachtung von Usability-Analysen, Google Social Search

Bevor wir zu den Top-Blogbeiträge der letzten 30 Tage kommen, möchten wir Ihnen neue Autor auf Usabilityblog vorstellen. Beide sind seit März 2011 mit an Bord: Florian Schneider(netz98 New Media GmbH)Creative Director & Managing Partner Eric Horster(Universität Lüneburg)Promotionsstipendiat Herzlich Willkommen! Und vielen Dank für die ersten, sehr gehaltvollen Beiträge von euch – sie haben für viel Aufsehen und Beachtung gesorgt.  […]

» Weiterlesen

Reduzierte Webseiten für iPad unsinnig!

Seit einigen Monaten benutze ich ein IPad zur Recherche und vielfältigen anderen Aktivitäten im Internet. Das ist eigentlich ziemlich unkompliziert und die meisten Apps sind recht bedienerfreundlich, auch wenn es da große Unterschiede gibt. Neben anderen Kleinigkeiten, gibt es aber eine Eigenart, die mich immer wieder ärgert und für mich, von der Nutzerseite aus gesehen, keinen Sinn macht. Vielfach wird  […]

» Weiterlesen

Monatsrückblick – Top Themen im Februar: Goldener Schnitt, Tarifrechner und Blickbewegungsmessung auf SPD.de

Bevor wir zu den Top-Blogbeiträgen des vergangenen Monats kommen, möchte ich Ihnen unseren neuen Autor vorstellen: apl. Prof. Dr. Thomas Mandl(Universität Hildesheim)Institut für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie Herzlich Willkommen! Und vielen Dank für den ersten Beitrag mit einem interessanten Veranstaltungshinweis. Ich freue mich bereits jetzt auf weiter Beiträge von Thomas Mandl, u.a. zu den Themen „Internationale Usability“ und „Personas“. Die beliebtesten  […]

» Weiterlesen

Hilfe statt Service – Wie man nutzerfreundlich die häufigsten Fragen zu seinem Online-Shop beantwortet

Neulich im Onlineshop: Frau Hansen ist genervt. Und unsicher. Ihr Warenkorb ist voll. Ein paar schöne Sachen hat sie sich ausgesucht. Teure Sachen. Aber soll sie nun wirklich zur Kasse gehen? Schließlich hat sie noch nie in diesem Shop gekauft. Hat ihn nur ganz zufällig bei Google gefunden. Und jetzt fehlen ihr wesentliche Informationen. Wie hoch sind die Versandkosten? Was  […]

» Weiterlesen

Emotionen und Usability – Klare Seitenstrukturen rufen positive Emotionen hervor

In der Praxis hat sich gezeigt: Je einfacher und klarer ein Shop strukturiert ist, desto positivere Emotionen ruft dieser bei Nutzern hervor. Die Untersuchung von Emotionen des Menschen hat längst Einfluss auf die moderne Marktforschung genommen. Eine ganze Reihe von Forschern beschäftigt sich mit den allzu unergründbar erscheinenden Phänomenen und Ursachen, welche uns zu bestimmten Handlungen verleiten, ohne dass wir  […]

» Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Internet World, Fachmesse & Kongress, 12.-13. April 2011 in München – jetzt noch zum Frühbucherpreis!

Die Social Media, E-Commerce Trends, Mobile und Conversion Optimierung sind die vier Schwerpunktthemen der Internet World Fachmesse & Kongress 2011, die am 12.-13. April im ICM München stattfindet.

» Weiterlesen

Themen im Januar 2011: Remote Usability-Testing, Scrollen vs. Blättern und Kundenbewertungen im Längsschnitt

Bevor wir zu den Top-Blogbeiträgen des vergangenen Monats kommen, möchte ich Ihnen unsere neue Autorin vorstellen: Barbara Rögele Projektmitarbeiterin Usability/User Experience Herzlich Willkommen! Und vielen Dank für den ersten Beitrag zum Thema „Wissensvermittlung“. Ich freue mich bereits jetzt auf weiter Beiträge, u.a. zum Thema „Design-Trends“, und viele Kommentare von Barbara Rögele. Top 3 Beiträge im Januar 2011 Remote Usability-Test im  […]

» Weiterlesen

Asynchrone Remote Usability-Tests: Tools, Kosten, …

Thorsten Wilhelm hat bereits vor einigen Wochen in seinem Beitrag „Remote Usability-Test im Vergleich zu Usability-Test im Lab – darf verglichen werden?“ moderierte Usability-Tests im Labor und asynchrone bzw. unmoderierte Remote-Tests hinsichtlich ihrer Stärken und Grenzen gegenübergestellt. Ergänzend dazu folgt nun im Rahmen dieses Beitrages eine kurze Übersicht über vorhandene Tools, grobe Hausnummern sowie die Frage, wie oft man solche  […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 24