Schuhe kaufen unterwegs: Der mobile Shop von Görtz im Usability-Check

Der Schuhhändler Görtz startet unter m.goertz.de als erster mit einem mobilen Shop (technische Basis: E-Commerce-Lösung von Demandware) und macht somit erste Schritte im Bereich M-Commerce, bei dem auch der stationäre Einzelhandel gestärkt werden soll. Ob die ersten Schritte auch in Hinblick auf die User Experience ein Erfolg sind, klärt der nachfolgende Kurzcheck per iPhone.

» Weiterlesen

So kann die User Experience von Web Analytics-Daten profitieren.

Seit mehr als 10 Jahren beschäftigen sich User Experience Agenturen wie GfK SirValUse, eResult, Eye Square mit der Optimierung von Websites. Seit 2008 wurde das Thema Web Analytics in Deutschland sprungartig populärer. Und seit einigen Jahren gibt es die Spezialisierung als Conversion- und Landingpage Optimierer. Wie Facettenreich die Ansatzpunkte unterschiedlicher Disziplinen sind, hat Frank Reese 2009 in dem empfehlenswerten Buch  […]

» Weiterlesen

Wie sinnvolle Methodenkombinationen umfangreiche Multivariate Tests ersetzen können

Multivariate Tests oder auch A/B-Tests, wenn es sich lediglich um zwei verschiedene Varianten einer Website/eines Teilbereichs handelt, sind heute ein wichtiger Bestandteil der kontinuierlichen Optimierung von Websites. Unbemerkt vom Nutzer, kann man hiermit bestimmte Elemente systematisch variieren und wertvolle Erkenntnisse zum Nutzerverhalten gewinnen. Da praktisch jeder Nutzer der Website ein Proband ist, kann man von einer quantitativen Erhebungsmethode sprechen. Multivariate  […]

» Weiterlesen

Wachstum im E-Commerce, Wachstum in der Otto Group und Gesundheitsmanagement – Linktipps von Thorsten Wilhelm

Wie gehen Online-Händler mit dem Management von Wachstum um? Sind Sie auf Umsatzsteigerungen von mehr als 100% in 2-3 Jahren vorbereitet? Auf der diesjährigen Neuland Fachtagung widmeten sich die Referenten und Teilnehmer dieser Thematik – außerhalb des Tagesgeschäfts. Jens Himmelreich (Neuland), Karsten Uhlig (bonprix) und Jochen Krisch (Berater, Herausgeber excitingcommerce) setzten mit ihren Vorträgen spannende Impulse und leiteten über in  […]

» Weiterlesen

Was tun, wenn Sie nicht Apple sind? Eine Möglichkeit zur Entwicklung von Innovationen für Ihre Website

Glaubt man den Statements von Apple, so verlassen sich Steve Jobs und dessen Produktentwickler lieber auf den „gesunden Menschenverstand“ als auf Marktforschung, wenn es darum geht, neue Ideen zu entwickeln bzw. einzuschätzen. Zugegeben, der derzeitige Erfolg gibt Apple recht: iPod, iPhone und iPad sind die Geräte, die das (mobile) Internet aber auch andere Technologiebereiche massiv geprägt haben und auch weiter  […]

» Weiterlesen

Testsetup bei iPad-Studien, Einsatzbereiche von Remote Usability-Tests, häufige Fehler bei der Durchführung von Fokusgruppen und was man beim Interpretieren von Eyetracking-Daten beachten sollte – Linktipps von Martin Beschnitt

Für alle diejenigen, die selber Apps entwickeln bzw. nutzerbasiert optimieren: Es gibt nun endlich beim iPad2 die Möglichkeit, die Bildschirmoberfläche zu spiegeln! D.h. bei Usability-Tests von mobilen Anwendungen muss man nicht mehr zwingend per Dokumentenkamera und Webcam (siehe: Usability-Labs bei Apps – so schauen wir bei eResult Nutzern über die Schulter) die Interaktionen der Probanden mit verfolgen – wie das  […]

» Weiterlesen

Unterkunftssuche in San Francisco: Was gibt es Neues auf deutschen Hotelportalen?

Die Anzahl der Buchungen über Hotelportale im Internet nimmt weiterhin zu. Grund genug, um mich im Rahmen meines anstehenden USA-Urlaubs einmal mit den beiden besten deutschen Hotelportalen hrs.de und booking.com (laut der aktuellen DISQ-Studie) auseinanderzusetzen. Zentrales Ziel: Was gibt es Neues in Sachen User Experience bzw. wo liegen die Gründe für den Erfolg dieser Portale? Und ganz nebenbei: Das passende  […]

» Weiterlesen

Auswertung von Blickdaten: Auf die Fragestellung kommt es an!

Klingt eigentlich selbstverständlich, oder? Bei jeder Art von Datenerhebung und –auswertung sollten die betreffenden Fragestellungen beantwortet werden und sich die Auswertung daran orientieren. Doch bei der Vielfalt der Daten und Auswertungsmöglichkeiten kann es passieren, dass einfach erstmal viel zu viel ausgewertet wird und dadurch das eigentliche Ziel aus den Augen verloren wird. Auch im Falle von Blickdaten besteht diese Gefahr.  […]

» Weiterlesen

Monatsrückblick – Top Themen im April: Google Social Search und inspirierende Gestaltung von Online-Shops

Im letzten Monat konnten wir leider keinen neuen Autor für Usabilityblog.de gewinnen. Dafür darf ich Ihnen bereits heute gleich zwei neue Experten für diesen Monat ankündigen: Alexander Hülle (Reader’s Digest) und Inken Petersen (XING AG). Herrn Hülle konnten wir zu den Anforderungen und Wünschen von „Silver Surfern“ befragen, Frau Petersen gewährte uns Einblicke in den User Centered Innovation Prozess bei  […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 24