Job-Fundstücke Usability & User Experience // November 2018

Liebe Jobsuchende, da auch wir bei eresult (noch) keinen unendlichen Bedarf an UX Professionals haben, haben wir heute wieder ein paar sehr interessante Stellenangebote rund um die Themen Gebrauchstauglichkeit, User Experience und Customer Centricity im Angebot. Schaut doch mal rein, vllt. passt das ein oder andere Jobangebot ja auf euer Profil. Eurowings Digital GmbH, User Experience / User Interface Designer  […]

» weiterlesen

„Jobs to be done“ – wenn Produkte Bewerbungen schreiben

Wir als Verbraucher kaufen Produkte und Services, damit wir mit diesen Aufgaben erledigen können – nicht um diese bloß zu besitzen. Dies ist die Grundannahme, auf dessen die „Jobs to be done“-Methode (JTBD) basiert. Produkte und Services werden von uns „eingestellt“, damit sie einen Job für uns erledigen. So werden zum Beispiel Bohrmaschinen nicht aus dem Grund gekauft, diese zu  […]

» weiterlesen

WeChat – Wie Convenience Usability und Datenschutz schlägt

Mal angenommen es gäbe eine App die die Leistungen von WhatsApp, Facebook, PayPal, verschiedenste Online Shops und alle möglichen beliebigen Mobile Games verbindet und diese Services nahtlos mit einander kommunizieren lässt. Diese Vorstellung klingt besonders nach dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als eine Utopie. In China gibt es eine solche App schon seit Jahren: WeChat. Die Vorteile von WeChat In  […]

» weiterlesen

Bitkom Akademie: Kostenloses UUX-Webinar am 18. April 2018

Am 18. April von 14 bis 15 Uhr bietet die Bitkom Akademie ein interessantes UUX-Webinar an. Das Thema: „Usability und User Experience messen & optimieren – Systematisches Nutzerfeedback mithilfe Ihrer UUX-Toolbox“. Referent des kostenlosen Online-Live-Seminars ist Martin Beschnitt, geschäftsführender Gesellschafter der Full-Service UX-Agentur eresult GmbH. Interessenten können sich einfach über die Website der Bitkom Akademie abmelden.

» weiterlesen

Usability im Schatten der Accessibility

Vor fast 15 Jahren habe ich auf dem Portal Barrierekompass den Artikel „Accessibility im Schatten der Usabiltiy“ verfasst. 2004 stand das Thema Accessibility noch sehr im Schatten von Usability – weit gehend bedeutungslos. Schon damals ist der Artikel der Frage nachgegangen, ob Barrierefreiheit auch grundsätzlich die Benutzbarkeit verbessert. Heute würden die meisten Accessibility- und Usabiltiy-Experten die Frage vermutlich reflexartig mit  […]

» weiterlesen

WUD 2017: Inklusion durch User Experience

Auch in diesem Jahr ist eresult wieder auf dem World Usability Day (kurz: WUD) vertreten. Als Sponsor und mit drei Veranstaltungspunkten. In diesem Jahr geht es um ein Thema, das – meiner Ansicht nach – schon eher hätte auf die Agenda gesetzt gehört: Inklusion durch User Experience. Rund um diese Thematik wollen sich zukünftige und gestandene UX-Professionals weltweit mit den  […]

» weiterlesen

7 Tipps: So bringen Sie das digitale Erscheinungsbild Ihrer Marke auf Vordermann

Gutes Design ist kaum wahrzunehmen, während schlechtes Design sofort ins Auge fällt – insbesondere in der digitalen Kommunikation. Gutes Design äußert sich nicht zuletzt in einer begeisternden User Experience entlang sämtlicher Kontaktpunkte auf allen Endgeräten und in allen digitalen Kanälen. Wie Unternehmen das digitale Erscheinungsbild ihrer Marke aufpolieren, zeigen die sieben Tipps von Arvato Systems.

» weiterlesen

Typografie = Usability

Wussten Sie, dass die Begriffe „Schusterjunge“ und „Waise“ etwas mit der Satzgestaltung, genauer gesagt mit Typografie gemeinsam haben? Mehr als dreiviertel der Informationen im Internet werden durch Schrift übermittelt. Die Disziplin, die sich mit der Visualisierung schriftlicher Informationen beschäftigt, ist die Typografie. Dabei hängen Usability und Typografie eng zusammen, die neben der Lesbarkeit auch die Barrierefreiheit bedingen. In den kommenden  […]

» weiterlesen
1 2 3 25