Alles was man nicht sieht – Anregungen für Inhalte der Produktbeschreibung in Online-Shops für Mode

Einkaufen von Kleidung in Online-Shops ist bequem und oft preiswerterer. Diesen Vorteilen gegenüber steht nach wie vor die Unsicherheit, ob die Kleidung passt. Bei der Beseitigung dieser Unsicherheit ist die Produktpräsentation auf der Produktdetailseite der Dreh- und Angelpunkt. Durch viele, qualitativ hochwertige Produktabbildungen kann das Produkt bereits gut ausgeleuchtet werden. Doch nicht alles kann man sehen. Die Nutzer geben oft  […]

» weiterlesen

Good Practices zur Beschreibung von Lebensmitteln auf Online-Shops

Online-Shops für Lebensmittel, es gibt immer mehr und der Markt birgt ein enormes Potential. Grund genug diese Shops einmal etwas näher zu betrachten und der Frage nachzugehen: Wie kann ein Online-Shop für Lebensmittel gegenüber dem Supermarkt um die Ecke punkten? Aus meiner Sicht durch besser aufbereitete und leichter zugänglich gemachte Produktinformationen.Beispiele hierzu finde man bereits bei einigen Shops. Umfassendere Produktinformationen  […]

» weiterlesen

Lesetipps vom Thorsten Wilhelm zu: Umsatzeffekte durch gute Produktbeschreibungen, Re-Design: Big-Bang oder Facelift? und Augmented Reality für Online-Shops

Ich möchte Ihnen heute, kurz vor den Feiertagen, drei interessante Beiträge empfehlen. Zwei Studien und einen Erfahrungsbericht von Jakob Nielsen (in der deutschen Übersetzungsversion von Jens Jacobsen). Viel Spaß beim Lesen…

» weiterlesen

Ausdrucken oder Lesen am Bildschirm – Welches Verhalten nimmt zu?

6 von 10 Webnutzern/-innen lesen Texte immer öfter am Bildschirm – so das zentrale Ergebnisse einer eResult Studie. Ein überraschendes Ergebnis? Befragt wurden 600 Webnutzer/-innen aus Deutschland (onlinerepräsentativ). Frage war: „Wie hat sich Ihr Leseverhalten in den letzten Monaten verändert? Lesen Sie Texte zunehmend am Bildschirm oder drucken Sie Texte öfter aus?“ 59% gaben auf diese Frage die Antwort: „Ich  […]

» weiterlesen