Fernbusse: Günstige Preise, aber auch eine gute Website-UX?

Seit der Liberalisierung des Fernbusmarktes im Jahr 2013 ist die Branche durch ein enormes Wachstum geprägt und wird von der Deutschen Bahn als ernstzunehmender Konkurrent wahrgenommen. Laut Schätzung des Branchenverbandes BDO wurden im Jahr 2014 ca. 21 Millionen Fahrkarten verkauft, was in etwa 15 % des gesamten Fernverkehrsvolumens der Deutschen Bahn entspricht. Demnach der richtige Zeitpunkt die Websites der wichtigsten  […]

» weiterlesen

Mobility 2.0 – Eine private User Journey durch die Carsharing-Branche

In vielen Großstädten ist die Idee des Carsharing nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken und wird für immer mehr Privatpersonen fester Bestandteil der eigenen Mobilität. Ich gehöre seit einigen Jahren auch zu dieser Nutzergruppe, die ohne eigenes Fahrzeug die Vorzüge eines Automobils genießen will. Meine langjährigen Erfahrungen möchte ich Euch nun etwas näherbringen.

» weiterlesen

Internet of Things – Stand der Dinge

1, 2, 3, 4, 5, 6… einmal nachzählen, wie viele Geräte haben Sie im Einsatz, die über das Internet miteinander kommunizieren? Mehr als 7? Dann liegen Sie schon jetzt über dem Durchschnitt pro Erdenbewohner, der für 2020 prognostiziert wurde. Die Schätzungen variieren hier zugegebenermaßen recht stark von 25 bis 50 Milliarden Geräten in gut 5 Jahren, die dann online erreichbar  […]

» weiterlesen

Über den Tellerrand: User Experience im Auto und anderen Gegenständen des Alltags

Gute User Experience ist nicht nur im Web oder bei mobilen Anwendungen gefragt, immer dann, wenn der Mensch mit der Technik interagiert, kann es Hürden geben. Gängige Usability-Heuristiken werden verletzt, so dass die Bedienung zur Geduldsprobe wird. UX’ler sind also auch an dieser Front gefragt, das Einbeziehen von Nutzern in frühen Testphasen sollte selbstverständlich sein. Autofahren wird zum Erlebnis Was  […]

» weiterlesen

Individualisierungsmöglichkeiten und Informationen auf Webangeboten – Das nächste Auto lad‘ ich mir

(c) Dieter Schütz @ pixelio Eine nahezu unüberschaubare Fülle an Produkten kann heute bereits über das Internet bezogen werden. Kleidung, Unterhaltungselektronik, Software oder Lebensmittel – um nur eine kleine Auswahl des weiten Angebots zu nennen. Für immer mehr Kunden ist es zudem zunehmend vertretbar, Güter online zu kaufen, ohne diese vorher „in der Hand gehalten“ zu haben. Sicher auch ein  […]

» weiterlesen