Das Warten hat ein Ende: Behördengänge schnell und bequem online erledigen

Das Thema eGovernment gewann in letzter Zeit aus verschiedenen Gründen immer mehr an Bedeutung. Zum Einen wird nach Wegen gesucht, Verwaltungsprozesse effizienter zu gestalten um Ressourcen zu sparen und städtische Dienstleistungen kundenfreundlicher zu machen. Zum anderen steigen auch die Anforderungen der Bürger. Aus anderen Kontexten sind sie es gewöhnt, dass Kommunikation zunehmend digital unterstützt ist und die sich rasch entwickelnden  […]

» weiterlesen

Design im Wandel: Websites aus der Versicherungsbranche

Das Internet ist ein schnelllebiges Medium, das sich ständig verändert. Das fängt bereits mit der Hard- und Software an, mit der wir das Internet nutzen: So hat ein Großteil der Internetnutzer heutzutage einen größeren Monitor, leistungsfähigeren Rechner (und Browser) sowie eine schnellere Internetverbindung als noch vor einigen Jahren. Innerhalb weniger Jahre verändert sich jedoch nicht nur die technische Ausstattung, sondern  […]

» weiterlesen

Wie Städteportale versuchen den Nutzer in die Stadt zu locken… – Teil2

Heute möchte ich das Augenmerk auf eine weitere sehr wichtige Nutzergruppe von Städteportalen legen. Neben (potentiellen) Touristen sind auch die Einwohner der Stadt sehr häufig auf dem Internet-Angebot bzw. dem Stadtportal „anzutreffen“. Ihr Nutzungsanlass dreht sich hauptsächlich um die Informationssuche bezüglich Neuigkeiten und Behörden/Ämter der Stadt. So bietet nahezu jedes Stadtportal eine Rubrik „Bürgerservice“ oder „virtuelles Rathaus“ an. Speziell die  […]

» weiterlesen