Der Herdentrieb: Psychologische Erkenntnisse für ein überzeugenderes Webdesign (Teil 3)

Menschen orientieren sich stets an dem, was andere tun. Sie kennen vielleicht eine dieser Studien, in denen ein paar Leute (die eingeweiht sind) mitten in der Einkaufspassage nach oben gucken und sich schnell immer mehr Passanten dazugesellen und ebenfalls nach oben schauen. Oder im Konzert: Einer fängt an zu klatschen und ganz schnell klatschen auch die anderen. Häufig wissen diese  […]

» Weiterlesen

Warum man sich in eine Website verlieben kann: Psychologische Erkenntnisse für ein überzeugenderes Webdesign (Teil 2)

Wie kommt es dazu, dass man sich in jemanden oder etwas verliebt? – Durch einen kosmischen Zufall? Aussehen? Harte Arbeit, Geld und Macht? Oder etwa göttliche Fügung? Auch wir Psychologen haben darauf keine erschöpfende Erklärung. Doch eines steht fest: Das Gefühl jemanden oder etwas sehr zu mögen ist ein besonders starkes Gefühl – und dieses Gefühl kann man beeinflussen und  […]

» Weiterlesen

Neues zu Neurowissenschaften bzw. Implicit UX sowie aktuelle Linktipps zu den Themen Social Media und Personas

Veranstaltungen gab es in den ersten beiden Monaten 2013 schon zuhauf, Anlass für mich, Sie an einigen Events teilhaben zu lassen. Daneben beschäftige ich mich wieder einmal intensiv mit dem Thema Personas und freue mich auf den fachlichen Austausch, Linktipps etc. Berücksichtigung des Unterbewusstseins beim Testen und Konzipieren Inspiriert durch den gestrigen Vortrag von Rolf Schulte Strathaus beim UXHH-Roundtable mit  […]

» Weiterlesen

Surfen mit dem Tablet – Ist doch wie im Katalog blättern!

Ist diese These richtig?Schau’n wir mal. Wir fragten nach, bei 600 Nutzer/-innen – annähernd repräsentativ für deutsche Webnutzer/-innen. Darunter befanden sich 153 Tablet-Besitzer. 1. Frage:„Halten Sie Ihr Tablet überwiegend im Quer- oder Hochformat?“ 59,7% gaben an, dass sie ihr Tablet in der Regel quer halten, wenn sie damit surfen oder shoppen gehen. Uns interessierte nun, ob das Tablet beim Surfen  […]

» Weiterlesen

5. Usability Kongress am 25./26. Oktober 2012 in Frankfurt/Main: Ja, ich will ein Ticket gewinnen!

Der Kongress lädt alle Professionals und Interessierte aus Praxis und Wissenschaft zum diesjährigen Debattieren rund um die Usability zu den aktuellen Themen und Trends ein. Folgenden Fragen werden dabei u.a. näher betrachtet: Was gibt es neues im Bereich der Conversion Rate Optimierung und der Shopping Usability? Sind Produkte, die ‚usable‘ sind, gleichzeitig schon emotional? Wie steuert unser Unterbewusstsein unseren Willen  […]

» Weiterlesen

Der aufgemotzte BMW steht in Österreich

Freude am Fahren. So lautet der Slogan von BMW. Und wie steht es um die Freude am Surfen? Welche Emotionen transportiert die Internetpräsenz des Autobauers? Das wollten wir herausfinden, und zeigten dafür 20 Testpersonen die deutsche und österreichische Startseite des Internetauftritts von BMW (www.bmw.at und www.bmw.de). Mittels Eyetracking sollten zudem Unterschiede in der Wahrnehmung von Elementen aufgezeigt werden. Das Resultat:  […]

» Weiterlesen

Stimmung und Emotion: Wo liegen die Unterschiede und wie lassen sie sich beeinflussen?

Dem möglichst positive Nutzungserlebnis oder auch „Joy of Use“ wird zunehmend mehr Bedeutung beigemessen. Beim Surfen soll sich der Nutzer wohlfühlen und dadurch lange bleiben und ggf. viel kaufen. Deshalb tritt dann die Frage auf, welches diese „Wohlfühlfaktoren“ sind und was beim Nutzer unmittelbar zu Verärgerung führt. Natürlich kann man direkt fragen, aber noch verlässlicher ist die Messung unbewusster Reaktionen  […]

» Weiterlesen

Sind Ihre Nutzer in guter Laune? – sie sollten es sein …

Lang ist es her, aber vielleicht erinnern Sie sich noch: Sie brauchten unbedingt den geliebten Wagen Ihres Vaters, um am Wochenende mit Freunden oder Ihrer Freundin etwas zu unternehmen. Wie am besten vorgehen, damit das klappt? Viele von uns haben in einer solchen Situation bewusst oder auch unbewusst einen Moment abgepasst, in dem der Vater in guter Laune war, und  […]

» Weiterlesen

Meine ersten Erfahrungen mit Mirapodo.de – Schuhe kaufen mit Begeisterung

Seit Anfang 2010 messen wir bei User Experience Tests nun auch die Aktivierung während des Surfens. Dabei setzen wir auf die Erfassung des Hautleitwiderstandes. Mit diesem Verfahren ist es möglich Veränderungen in der Aktivierung zu erkennen, da Veränderungen des Hautleitwiderstandwertes ein geeigneter Indikator für Aktivierungsveränderungen sind. Jede Emotion – Freude, Ärger etc. – geht mit einer Veränderung der Aktivierung einher.  […]

» Weiterlesen

Florian Schneider über erwartungskonforme Shop-Gestaltung, die Inszenierung von Produkten und positive Erlebnisse beim Online-Shopping

Ich freue mich sehr, Ihnen heute Herrn Florian Schneider vorstellen zu dürfen. Herr Schneider ist als Creative Director bei netz98 tätig, einer der führenden Agenturen für innovatives Online-Marketing und webbasierte Prozesslösungen. In einem engagierten Team ist Florian Schneider seit 2007 dafür zuständig, dass attraktive, interaktive Anwendungen entstehen, die leicht bedienbar und zugleich gestalterisch ansprechend sind. Vor seiner Laufbahn bei netz98  […]

» Weiterlesen
1 2