Online- und Offline-Händler: Wie verknüpfe ich beide Absatzkanäle aus Kundensicht?

Für Kunden gibt es mindestens zwei gute Gründe, warum ein Händler seinen Online-Shop und sein Filialsystem miteinander verknüpfen sollte: Erstens durch die Abholung einer Bestellung in der Filiale können die Versandkosten eingespart werden. Zweitens wenn der Kunde im Online-Shop sieht, dass der gewünschte Artikel in der nächstgelegenen Filiale verfügbar ist, muss er nicht auf die Lieferung seiner Bestellung warten. Wie  […]

» weiterlesen

Top-Themen der letzten 30 Tage

Diese Beiträge wurden im Juni am häufigsten aufgerufen und gelesen: „Bitte lesen Sie jetzt!“ – Wie Sie Ihre Nutzer dazu bringen, Hinweise und Erläuterungen zu lesenAutor: Andrea Struckmeier (eResult GmbH) Nein, in diesem Beitrag bekommen Sie NICHT zum 1000ten Mal die Erkenntnisse zum bessern Lesen am Bildschirm von Jakob Nielsen geboten. Andrea Struckmeier bietet Ihnen Erkenntnisse, wie es gelingt kurze  […]

» weiterlesen

Mode-Shops setzen auf Produktinszenierung!

Ist das so? War es in der Vergangenheit anders? Ein Weg diese These zu prüfen, besteht in der Analyse der Shop-Startseitengestaltung aus verschiedenen Jahren. Beispielsweise durch einen Vergleich der Jahre 2007 und 2012. Wie sahen Startseiten von Mode-Shops vor 5 Jahren, wie 2012 aus? Lassen Sie uns diese Analyse gemeinsam vornehmen. Beispielsweise für den Heine Online-Shop: Zwei Startseiten, eine aus  […]

» weiterlesen

Top Online-Shops aus Österreich/Schweiz, Handynutzung an ungewöhnlichen Orten und ein UX-Methodenüberblick

Ganz unterschiedliche Linktipps möchte ich heute teilen: Ein Blick in die deutschsprachigen Nachbarländer mit den bestbewerteten Online-Shops, eine Studie, wann und wo das Handy genutzt wird und eine übersichtliche Methodendarstellung für die User Experience Forschung samt Zuordnung zu Fragestellungen. Online-Shopping in Österreich und der Schweiz am besten bei Esprit, bonprix und Heine Der ECC-Handel hat eine Befragung unter Online-Käufern durchgeführt  […]

» weiterlesen