Eyetracking (Blickbewegungsmessung) ist teuer – stimmt das wirklich?

Teuer – was genau bedeutete das denn überhaupt? Sollten Erhebungsverfahren nur nach den anfallenden Kosten für deren Einsatz bewertet werden? Muss nicht auch Beachtung finden welche Erkenntnisse, welches neue Wissen Erhebungsverfahren bereitstellen? Ja klar! „Teuer“ – dieser Begriff ist weniger aussagekräftig wie z. B. „preiswert“. Und ihren Preis wert, das sind Blickbewegungsmessungen auf jeden Fall, z. B. wenn sie im  […]

» weiterlesen

Usability-Tests „im eigenen Haus“ durchführen – zuschauen, Probleme erkennen und lernen!

Machen Sie das auch ab und zu: Andere Menschen beobachten – im Café, beim Bummeln in der Innenstadt, auf Veranstaltungen oder beim Einkaufen? Ich mache das eigentlich ganz gerne mal. Für mich als (neugieriger) Forscher eine Quelle für Anregungen, Ideen und neues Wissen über das Verhalten von Menschen. Haben Sie schon mal zugeschaut wir Ihre Kunden und Besucher sich auf  […]

» weiterlesen