3 Common Myths about eAccessibility

Accessibility is a topic around which there is a lot of confusion and misconceptions. I would like to try to shed some light on this subject as I consider it very important in the future development of digital applications. Accessibility means access. Accessibility refers to the ability for everyone, regardless of disability or special needs, to access, use and benefit  […]

» weiterlesen

Second Screen Studie – Teil 3: Wie sieht die TV-App der Zukunft aus?

Ganz nach dem Motto „Ich bau mir `ne App, wie sie mir gefällt…“ haben 20 Digital Natives und Early Adopter Anregungen und Wünsche an eine Second Screen-App geäußert. Meine Fragen waren: – Welche Funktionen sollten innerhalb einer TV-App aus/in der Zukunft zur Verfügung stehen? – Welche Wünsche und Anregungen werden bezüglich einer TV-App der Zukunft geäußert? Hierzu haben 20 Teilnehmer  […]

» weiterlesen

Bieten Hilfe zur Selbsthilfe – Bitte nur im Notfall kontaktieren

Kennen Sie das? Sie haben eine Frage zur Rücksendung eines Artikels und es graut Ihnen davor, sich die erforderlichen Informationen im Hilfebereich raussuchen zu müssen. Bei Amazon geht mir das so. Erst einmal muss ich mich entscheiden, ob ich die Information in der Rubrik Hilfe oder doch im Mein Konto-Bereich suchen will. Kurzerhand habe ich mir beide Bereiche angesehen und  […]

» weiterlesen

Automagisch: Erhalten Sie den Joy of Use durch eine positive Benutzerführung!

Haben Sie sich nicht auch schon einmal gewundert, dass ein „Jetzt kaufen“-Button scheinbar ohne Funktion ist? Das tritt häufig dann auf, wenn der Benutzer einer Website vergisst, eine Pflichtangabe zu tätigen. Auf dem Bild sehen Sie eine Fehlermeldung, die erscheinen kann, wenn Sie beispielsweise die Größe nicht ausgewählt haben. Fehlermeldung „Bitte wählen Sie eine Größe“

» weiterlesen

Wie Städteportale versuchen den Nutzer in die Stadt zu locken… – Teil2

Heute möchte ich das Augenmerk auf eine weitere sehr wichtige Nutzergruppe von Städteportalen legen. Neben (potentiellen) Touristen sind auch die Einwohner der Stadt sehr häufig auf dem Internet-Angebot bzw. dem Stadtportal „anzutreffen“. Ihr Nutzungsanlass dreht sich hauptsächlich um die Informationssuche bezüglich Neuigkeiten und Behörden/Ämter der Stadt. So bietet nahezu jedes Stadtportal eine Rubrik „Bürgerservice“ oder „virtuelles Rathaus“ an. Speziell die  […]

» weiterlesen

Wie Städteportale versuchen den Nutzer in die Stadt zu locken… – Teil 1

In Deutschland hat der Städtetourismus in den letzten Jahren stark zugenommen. Die großen Städte in Deutschland können deutliche Zuwächse bezüglich der Besucherzahlen verzeichnen. Spitzenreiter ist die Hauptstadt: Im Jahre 2008 konnte sich Berlin mit über 17,7 Mio. Übernachtungen deutlich von den anderen Städten abheben. Auf Platz 2 liegt München (9,8 Mio.) gefolgt von Hamburg (7,7 Mio.) und Frankfurt (5,4 Mio.).    […]

» weiterlesen

Online-Ticket-Bestellung – alles auf einen Blick!

Die Möglichkeit, Tickets im Internet zu kaufen, gibt es ja schon seit Jahren und wahrscheinlich hat (fast) jeder von uns, auch schon mal Tickets online bestellt. Bei mir ist es so, entweder ich suche ein Konzert einer bestimmten Band, weiß also genau, was ich will. Oder ich schaue nach Events in meiner Stadt und dann geht es mir häufig so,  […]

» weiterlesen

eResult Studie: Relevanz von Informationen, Funktionen und Services auf Reise- und Tourismusportalen

Welche Funktionen und Informationen müssen angeboten werden? Welche Funktionen sind dem Nutzer weniger wichtig? Welche Services können bereits heute „begeistern“ und sind zukünftig von Interesse? Die Antwort auf die Fragen erhaltet Ihr in diesem Beitrag! Auf Reise– und Tourismusportalen stehen dem Nutzer bereits heute eine Vielzahl von Funktionen und Informationen zur Verfügung. Dadurch stellten sich natürlich Fragen wie: „Müssen all  […]

» weiterlesen

Preisvergleichsportale – Schnäppchenjäger in der Falle?

Online-Shopping bereitet vor allem dann Freude, wenn man weiß, dass man ein günstiges Angebot erwischt hat. Umgekehrt kann die Freude an einem online gekauften Produkt schnell vermindert werden, wenn man das Produkt nach dem Kauf bei einem anderen Online-Shop zu einem günstigeren Preis sieht – auch wenn das Produkt selbst einwandfrei und qualitativ hochwertig ist. Damit sichergestellt ist, dass man  […]

» weiterlesen

Ergebnisbericht des Vergleichs der Automobilclubs ADAC.de und OEAMTC.at im eResult Site-Analyzer

Haben Sie sich schon mal diese beiden Sites angesehen: ADAC.de oder OEAMTC.at? Es lohnt sich, davon waren die Studienteilnehmer/-innen des eResult Site-Analyzers 08/2008 voll und ganz überzeugt. Beide Angebote konnten mehr als zufriedenstellen. In der Augusterhebungswelle des eResult Site-Analyzers wurden die großen Automobilclubs „unter die Lupe“ genommen, für Deutschland die Seite vom ADAC und für Österreich die Seite vom ÖAMTC.  […]

» weiterlesen