Der UX Chefkoch empfiehlt: UX Monitoring Programm

Dieses Rezept ist besonders empfehlenswert für Unternehmen, die UX geschäftsstrategisch begreifen. Ein UX Monitoring Programm misst kontinuierlich quantitative UX Werte und stellt den Bezug dieser UX Werte zu Unternehmenszielen her. Es sättigt das Unternehmen als UX Hauptgang im Zusammenspiel mit Web Analytics (Entrée) und Business Intelligence (Dessert) uns liefert alle wichtigen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Man nehme:

» weiterlesen

Messen und verbessern von Reputation – erfahren Sie, was Nutzer wirklich denken

Zufriedene Kunden kommen wieder und empfehlen eine Website oder ein Produkt im besten Fall weiter. Der Wert von Kundenbefragungen besteht also unter anderem in dem unmittelbaren Feedback zu verschiedenen Aspekten rund um das Portfolio eines Unternehmens. Doch haben Sie sich nicht auch schon einmal gefragt, was eigentlich die übrigen Internetnutzer über Sie denken? Haben Sie schon einmal daran gedacht, welchen  […]

» weiterlesen

Linktipps zum Thema Feedback auf Websites, Vertrauen im Web und die Frage „Wie misst man eigentlich Social Media?“ – vorgestellt von Anja Weitemeyer

Dieses Mal gibt es fast einen kleinen Themenschwerpunkt, es geht um Kontakte und den Dialog im www: Einfache Feedback-Links auf Websites, Vertrauen im Netz und wie das durch Twitter & Co beeinflusst werden kann sowie das Messen bzw. Monitoren von Social Media Aktivitäten sind die heutigen Themen. Viel Spaß beim Lesen!

» weiterlesen

Nutzerzufriedenheit messen – einmal im Jahr oder am besten regelmäßig?

Eine interessante Frage, die sich unsere Kunden immer öfter stellen. Kurz zum Hintergrund: Mit Hilfe von Onsite-Befragungen ist es möglich die Zufriedenheit der Besucher einer Website zu erfassen. Die meisten Shop-Betreiber ermitteln die Nutzerzufriedenheit einmal oder zweimal im Jahr. Bei solchen Messungen zeigen sich in der Regel deutliche Unterschiede in der Zufriedenheit, sowohl in die eine als auch die andere  […]

» weiterlesen