Shopping Convenience: Wie macht man Convenience messbar?

eresult entwickelt gerade ein Befragungsinstrument zur Messung der Shopping Convenience auf Online-Shops (Shopping Convenience – So können Sie Bequemlichkeit & Annehmlichkeit beim Online-Shopping steigern). Naheliegend, da beide Konstrukte – UX & Convenience – viele Gemeinsamkeiten und Schnittmengen haben (Bequemlichkeit ist UX in Vollkommenheit). Ein Name für das Befragungsinstrument ist schon gefunden – ConQuest (Convenience Questionaire) – nun braucht es noch  […]

» Weiterlesen

„Darf ich das?“ – Fragen an die IT-Rechtsexpertin Sabine Heukrodt-Bauer

In unserer täglichen Arbeit als UX Consultants begegnen meinen Kollegen und mir immer wieder Themen, die eigentlich eher in den Bereich IT-Recht fallen und wir fragen uns: Darf man das so machen? Muss das so sein? Da sich diese Fragen bei uns in der letzten Zeit in verschiedenen Projekten angehäuft haben, wollte ich es genauer wissen und habe mich an  […]

» Weiterlesen

Europäische Bestellprozesse im Wandel: Must-haves und Trends aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien

Online-Shopping boomt europaweit, dabei werden über 80 % des Umsatzes in Großbritannien, Deutschland und Frankreich erwirtschaftet. Und auch in anderen Nationen weisen alle Zeiger nach oben. Da liegt es für viele Shop-Betreiber nahe, auch ins Ausland zu expandieren. Es reicht allerdings nicht, den Shop einfach zu übersetzen. Denn es lauern viele Tücken und länderspezifische Besonderheiten: Grund genug den zentralen Bestellprozess  […]

» Weiterlesen

Das wollen Smartphone-Nutzer: 18 Guidelines für Ihren mobilen Onlineshop (Teil 1)

Das Einkaufen mit dem Smartphone wird weltweit und auch bei den Deutschen immer beliebter. Doch was erwarten die Nutzer von einem mobilen Onlineshop? Wie sieht eine gute mobile User Experience aus? Mit diesen Fragen im Kopf gingen wir in unser Usability-Labor und befragten 10 Smartphone-Shopper zu dem Thema. Zudem kam der mobile Eyetracker zum Einsatz, um die Blickbewegungen auf dem  […]

» Weiterlesen

Mobile Shopping auf dem Vormarsch: Warum immer mehr Deutsche mit dem Smartphone einkaufen

Das Einkaufen per Smartphone, das mobile Shopping, ist auf dem Vormarsch. In einer kürzlich durchgeführten Vorbefragung der eResult GmbH geben 58 % der deutschen Smartphone-Besitzer an, in den letzten 12 Monaten mit Ihrem Smartphone auf Einkaufstour gegangen zu sein. Aber warum? Spontan überall und jederzeit shoppen In der kürzlich durchgeführten internen Vorbefragung zur kommenden Grundlagenstudie „Mobile Shopping“ widmete sich die  […]

» Weiterlesen

Den Online-Shopper am Point of Sale verstehen und zum Kauf aktivieren

Wie kauft der Kunde ein und warum wählt er ein bestimmtes Produkt und kein anderes? Das wird im stationären Handel bereits durch vielfältige Marktforschungsmethoden fortlaufend untersucht und interpretiert. Insbesondere bei schnell verbrauchbaren Konsumgütern (FMCG: Fast Moving Consumer Goods) gibt es valide Daten, die über den Einfluss von Point-of-Sale-Tools (POS) aufklären und nachweisen, welche Aktivitäten den Entscheidungsprozess des Käufers stark und  […]

» Weiterlesen

KANO-Analyse auf Produktdetailseiten –kaufentscheidende Elemente und Features sind die Zoomfunktion und Kundenbewertungen

Die Entscheidung für oder gegen einen Artikel wird auf der Produktdetailseite getroffen. Demnach eine der wichtigsten Seiten eines Online-Shops. Die Optimierung dieser Seiten ist ein wichtiger Schlüssel, um mehr Produkte in den Warenkorb und folglich mehr Umsatz zu generieren. Doch schnell steht der Online-Shop-Verantwortliche wieder vor den üblichen Hürden: Begrenzte Ressourcen, Zeitdruck oder ein knappes Budget. Somit stellen sich automatisch  […]

» Weiterlesen

Anforderungen an Lieferoptionen im Ländervergleich: Diese Services erwarten Online-Kunden im Bestellprozess

Vertrauen und Sicherheit sind noch immer zwei der wichtigsten Faktoren für Online-Kunden, wenn sie sich für einen Kaufabschluss über das Internet entscheiden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die meisten Kunden im Zweifel einen Online-Shop aus dem eigenen Land bevorzugen, zumal die Lieferzeit und –kosten dann oft geringer ausfallen. Doch es ist zu beobachten, dass die Skepsis gegenüber ausländischen Shops  […]

» Weiterlesen

Sportartikelhersteller ins Rennen geschickt: Die Website von adidas gewinnt den Vergleichstest knapp

Sport macht Spaß. Sich dafür einzukleiden auch. Wie schaffen es Sportartikelhersteller auf ihren eigenen Websites, die Marke und diesen Spaß zu präsentieren? Dazu wurde ein Vergleichstest durchgeführt, der Erfolgsfaktoren und Wünsche an derartige Website identifizieren sollte. Mithilfe des von eResult entwickelten FUX-Analyzers wurden die Websites der Sportartikelhersteller adidas, Nike, PUMA und Reebok verglichen. Je 100 Probanden nutzten dafür die Websites  […]

» Weiterlesen

Top Online-Shops aus Österreich/Schweiz, Handynutzung an ungewöhnlichen Orten und ein UX-Methodenüberblick

Ganz unterschiedliche Linktipps möchte ich heute teilen: Ein Blick in die deutschsprachigen Nachbarländer mit den bestbewerteten Online-Shops, eine Studie, wann und wo das Handy genutzt wird und eine übersichtliche Methodendarstellung für die User Experience Forschung samt Zuordnung zu Fragestellungen. Online-Shopping in Österreich und der Schweiz am besten bei Esprit, bonprix und Heine Der ECC-Handel hat eine Befragung unter Online-Käufern durchgeführt  […]

» Weiterlesen
1 2 3