1. Usability Testessen bei eresult in Göttingen

Pizza, Bier, Brause und Usability-Testing – passt nicht? Passt doch! Schließlich sind das die Zutaten, die man für ein spannendes Event-Konzept benötigt. Einem Usability Testessen. Entwickler, UX-Designer und Nutzer kommen zusammen und testen Apps, Webseiten, Prototypen und Produkte auf ihre Gebrauchstauglichkeit. Wir freuen uns, dass das 1. Usability Testessen in Göttingen bei uns (eresult GmbH) stattfindet.

» weiterlesen

Call for Speakers: Paradigmenwechsel oder Buzzword – UX im Spannungsfeld IoT

Der Bitkom-Fachausschuss Usability & User Experience (UUX) sucht für seinen Sitzungstag am 15. Februar 2017 bei der adesso AG in Dortmund noch Vorträge zum Thema „Paradigmenwechsel oder Buzzword: UX im Spannungsfeld IoT“. Die Vorschläge können noch bis zum 13. Januar 2017 per E-Mail eingereicht werden.

» weiterlesen

eresult Usability-Contest 2016 auf dem World Usability Day 2016 (WUD) in Hamburg

Am 10. November findet der World Usability Day (WUD) weltweit in mehr als 40 Ländern statt. Das diesjährige Motto lautet: SUSTAINABLE [GREEN] UX. Im deutschsprachigen Raum werden an insgesamt 19 Standorten spannende, interessante und dabei kostenlose Vorträge stattfinden. So auch in Hamburg und der Metropole Ruhr. Passend zum Motto wird die eresult GmbH in diesem Jahr bei der WUD in  […]

» weiterlesen

eResult Usability-Contest 2016 – Abgabefrist verlängert

Die eResult GmbH gibt allen unentschlossenen Talenten der Usability-Forschung noch eine weitere Chance und verlängert die Einreichungsfrist für die Teilnahme am Usability-Contest 2016 um einen Monat, also bis zum 15.09.2016. Mitmachen können u. a. Studenten, Wissenschaftler und Designer aus der Usability-Forschung, die ihre Bachelor-, Master-, Diplom- oder Magisterarbeiten, aber auch Dissertationen, Habilitationen und Forschungsarbeiten einreichen können. Zum sechsten Mal vergibt  […]

» weiterlesen

Bitkom lädt ein: Augmented & Physical UX, 08.09.2016, Google Germany München

Die Grenzen zwischen Internet und der realen Welt verwischen immer mehr. Alltagsgegenstände werden zunehmend vernetzt (Physical Web) und digitale Inhalte in die reale Welt integriert (Augmented Reality). Welche Chancen ergeben sich dadurch für das Benutzererlebnis? Welche Gefahren für den Anwender sind absehbar? Und welche Vorgehensmodelle, Technologien, Plattformen und Ökosysteme werden die Innovationen treiben? Diese Fragen widmet sich der Bitkom Arbeitskreis  […]

» weiterlesen

In 4 Tagen zum User Requirements Engineer – Erfahrungsbericht zum neusten CPUX Zertifikat (CPUX-UR)

Vor 3 Jahren wurde das User Experience Qualification Board (UXQB) mit dem Versprechen gegründet, einheitliche Zertifizierungen für die Berufsgruppe der User Experience Professionals ganz allgemein und sowie für die einzelnen Spezialisierungsgrade zu schaffen. Mit der Qualifikation „Certified Professional for Usability and User Experience – Foundational Level (kurz: CPUX-F) wurde 2014 der erste Teil des Versprechens eingelöst. CPUX-F ist mittlerweile eine  […]

» weiterlesen

Bitkom lädt ein: UX of Things 4.0, 02.06.2016, Deutsche Post DHL

Bei der Diskussion von Industrie 4.0 und dem Internet of Things (IoT) wird häufig die Frage nach der Usability und User Experience der neuen Technologien vernachlässigt. Daher lädt der Bitkom Fachausschuss Usability & User Experience (UUX) ein, um gemeinsam Erfahrungen aus der Praxis zu diskutieren: Wann? – 02. Juni 2016 Wo? – Deutsche Post DHL, Bonn Eine Welt des Internet  […]

» weiterlesen

15 Jahre eResult: das war nur der Anfang! (2015-X)

Das Jahr 2015 steht aus UX-Sicht ganz im Zeichen intelligenter, selbstständig handelnder Systeme, dem Internet of Things: Technik wird zunehmend unsichtbar und der klassische Computer mit Tower verschwindet und an dessen Stelle rücken multifunktionale Kleingeräte wie sich selbst steuernde Thermostate, die auf Nutzer eingehen, sich anpassen und ihnen so eine noch zufriedenstellendere Bedienung ermöglichen sollen. Lassen Sie uns im Rahmen  […]

» weiterlesen

Mappen im Mai – Visualisierung der Interaktionen zwischen Nutzern und Unternehmen

Personas, Customer Journey Map, Touchpoint-Analyse, Service Blueprints, Experience Map, diese Begriffe zeichnen aus, dass die dahinter stehenden Ideen und Methoden derzeit in Mode sind. Und das vollkommen zurecht! Wir beobachten allzu oft, dass zwar viel getestet und experimentiert wird, User Research im engeren Sinne oft vernachlässigt wird. Anforderungen werden mal eben nebenbei aufgeschrieben, Personas sind schon in die Jahre gekommen  […]

» weiterlesen
1 2 3 4 5 14